-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2006, 00:34   #1
Juliette
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Juliette wird positiv eingeschätzt
Standard Volo wanted

Hallo, Leute!
Ich würde gern eure Meinung zu einer Frage hören(lesen), ihr seid ja alle da viiiiel erfahrener, als ich in dem Bereich. Also meine Frage: Wie hoch schätzt ihr meine Chance ein, einen Volontariatsplatz zu bekommen? Ich bin im Januar mit meinem Studium (Germanistik, Soziologie) fertig und will mich bei verschiedenen Tageszeitungen um einen Volo-platz bewerben. Meine Erfahrungen auf dem jurnalistischen Bereich sind ziemlich gering: im Sommer dieses Jahres habe ich ein Praktikum in der Redaktion einer relativ kleinen Zeitung gemacht und seitdem bin als Freie dort tätig.
Also, hat es für mich einen Sinn, um einen Volo-platz zu bewerben, oder soll ich das ganz lassen, da die Sache ziemlich aussichtslos ist?
Juliette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2006, 13:51   #2
writer_28
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 67
Renommee-Modifikator: 14 writer_28 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

..also wenn deine journalistischen Erfahrungen nur auf diesem einen Praktikum vor ein paar Monaten beruhen und du erst seit dieser Zeit als Freie tätig bist, dann sehe ich ehrlich gesagt kaum Chancen für dich, an ein Volo zu kommen. Vielleicht übernimmt dich ja die Zeitung, bei der du jetzt arbeitest, wenn du wirklich sehr gut bist......aber ansonsten scheint dein Engagement während deines Studiums, ja nicht wirklich besonders groß gewesen zu sein....und wenn du jetzt schon daran zweifelst, dich überhaupt zu bewerben, dann ist es wahrscheinlich auch nicht das Richtige...........lies dir doch mal den Thread "Mit Mittlererreife Journalist werden" durch.

Geändert von writer_28 (10.09.2006 um 13:57 Uhr).
writer_28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2006, 15:40   #3
Tooobi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Nähe Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 Tooobi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Es kommt drauf an, WO du dein Volo machen willst. Bei den öffentlich-rechtlichen wird es schwer bzw. ist es eigentlich unmöglich mit deinen bisherigen Erfahrungen, Zeitungen wird's schwer. Ansonsten kann ich dir eben die privaten Rundfunksender mit 20.000-40.000 Hörer empfehlen. Hier ein Praktikum zu absolvieren (3 Monate maximal!) und währenddessen Leistung bringen und früh genug sagen, dass du ein Volo willst. Da kommt man eigentlich recht gut rein, wenn man was drauf hat und motiviert ist. Was auch nicht schlecht ist, sind die lokalen Fernsehsender. Auch hier kommt man relativ schnell an ein Volontariat.

Grüße
Tooobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2006, 19:23   #4
Juliette
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Juliette wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Und was ist , wenn ich wirklich gut bin? Vielleicht bin ich ein Naturtalent, wozu dann noch 5 Jahre Vorerfahrung????
Noch eine Frage: spielen meine Noten im Magisterzeugnis eine Rolle? Ich habe 1,2 Durschnitt.
Das ist ja irgendwie ärgerlich: Muss man fertiger Journalist sein, um ein Volo machen zu dürfen??
Juliette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2006, 20:54   #5
Tooobi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Nähe Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 Tooobi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Das Problem ist, dass auch ungefähr 100 andere Leute denken, dass sie ein Naturtalent sind. Nur interessiert das den Chef bei der Bewerbung herzlich wenig, da man lieber jemand einstellt, der schon Erfahrung hat, als jemand der gerade frisch oder ziemlich frisch mit der Journalismuswelt anfängt.

Man muss kein fertiger Journalist sein, um ein Volo zu bekommen. Wie ich es bereits sagte, auch OHNE Studium und OHNE Abitur kann man Erfolg bei Radio- und lokalen TV-Sendern haben, nur bei den Zeitungen wird's halt schwer, weil bei manchen die Ansprüche etwas höher sind .
Tooobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2006, 21:26   #6
Juliette
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Juliette wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Mich interessieren leider nur die Zeitungen Ich will ja logisch nicht gleich bei der FAZ anfangen.
Aber frisch oder nicht ganz frisch ist relativ, richtig? Können ca. 60 Artikel als genug Erfahrung gelten?
Juliette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2006, 21:28   #7
Peter1981
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Alter: 38
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 16 Peter1981 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Willst du unlogisch bei der FAZ anfangen?
Peter1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2006, 21:31   #8
Juliette
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Juliette wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Das wäre unlogisch, wenn ich bei der FAZ anfangen würde
Juliette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2006, 21:35   #9
Peter1981
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Alter: 38
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 16 Peter1981 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Logisch oder nicht, wünsche dir viel Glück. Auch wenns schwer wird, wie meine Vorredner ja schon angemerkt haben.
Peter1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2006, 21:38   #10
Juliette
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Juliette wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Danke Nichts ist leicht in diesem Leben Aber (fast) alles möglich.
Juliette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2006, 11:38   #11
Tooobi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Nähe Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 Tooobi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Wie gesagt: Mit Motivation, Engagement und Leistung kann man auch ohne Studium, ohne Abitur und ohne RIESIGE Erfahrung an Volos kommen. Nur: Die Konkurrenz schläft nicht...

Und mehr gibt's nicht zu sagen .
Tooobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2006, 18:31   #12
writer_28
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 67
Renommee-Modifikator: 14 writer_28 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

.....eine Sache interessiert mich dann doch noch, Juliette: wenn du also so überaus ambitioniert bist und die Arbeit als Journalist bei einer Zeitung dein absoluter Traumberuf ist, warum engagierst du dich dann erst seit Sommer 2006 ???Hast du die Erleuchtung erst jetzt bekommen oder hattest du bisher keinen Bock, deine Semesterferien auch mal für ein redaktionelles Praktikum zu opfern und denkst nun, dass dein pures Talent und positives Denken dir alle Tore öffnen werden?Na dann, viel Glück
writer_28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2006, 20:21   #13
KarlNapf
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 14 KarlNapf wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Mal dahingestellt, wann die Erleuchtung kam... hilft jetzt nicht mehr viel, vergegebenen Semesterferien nachzutrauern. Zudem hat die Uni ja auch Erwartungen, wenn man in zwei Monaten vier Hausarbeiten schreiben soll, und dann noch drei Monate Praktikum machen will, ist das irgendwo ein Problem: Will sagen: Am besten man hat 1,0 Schnitt, nen Doktor, fünfzehn Praktika, zwei Jahre Auslandaufenhalt und ist 23 Jahre alt... leider, so tickt die heutige Gesellschaft.

Wieso kann man sich nicht durch Leistung nach oben arbeiten. Ich kenne viele, die haben beim Stadtanzeiger Hintermurmelbach volontiert und arbeiten jetzt für größere Zeitungen, einige für überregionale, der nächste für den Hörfunk und der andere ist nach dem Refendariat von der Schule zum Fernsehen und ist jetzt Abeilungsleiter.

Bring Engagement auf, bewirb Dich überall und mach die Leute neugierig, warum DU gerade, auch ohne viele Praktika gut bist. Und wenn nicht, dann häng Dich halt mal rein und mach einige Praktika nach dem Studium. Dann wird's auch irgendwo klappen.


Grüße

KarlNapf
KarlNapf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2006, 01:33   #14
Sandro Mattioli
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2004
Beiträge: 86
Renommee-Modifikator: 16 Sandro Mattioli wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo wanted

Letztlich ist es egal, ob Du Dir Chancen ausrechnest oder nicht, denn es ist sowieso auch ein Glücksspiel, und wenn Du es nicht probierst, wirst Du nie gewinnen.
Mein Tipp: Sei sehr sehr sorgfältig bei Deiner Bewerbung und geh offensiv vor, erkläre, warum Du meinst, jetzt unbedingt Volontärin werden zu müssen und was Dich dafür geeignet macht. Schließlich ist der Lebenslauf nicht das einzige, mit was man punkten kann...

Viel glück,

Sandro
Sandro Mattioli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2006, 12:59   #15
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volo wanted

Zitat:
Zitat von KarlNapf
Wieso kann man sich nicht durch Leistung nach oben arbeiten. Ich kenne viele, die haben beim Stadtanzeiger Hintermurmelbach volontiert und arbeiten jetzt für größere Zeitungen, einige für überregionale, der nächste für den Hörfunk und der andere ist nach dem Refendariat von der Schule zum Fernsehen und ist jetzt Abteilungsleiter.
Die Zeiten und die Anforderungen haben sich geändert und der Wind weht rau. Die Berufswege laufen m.E. auch anders als früher. Bei Zeitungen und in den Sendern gibt es immer weniger Planstellen, Quereinsteiger ohne journalistische Ausbildung haben es deshalb immer schwerer, denn selbst die, die eine haben, tun sich oft schon schwer, ihr Auskommen zu finden. Und es wird für die nächsten Jahren auch noch mit einem Zeitungssterben gerechnet ...
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlechtes Volo oder Master-Studium? Biljana Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 12.01.2013 18:30
Volo oder frei? GibsonLG Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 20 23.06.2011 20:54
Gutes Volo, schlechtes Volo - aber wo? Flower Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 11 09.07.2009 23:03
Ohne Volo direkt als Redakteurin bewerben? singasong82 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 10 27.02.2008 12:43
Voraussetzungen für Volo soulfoodqueen Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 10 25.04.2007 12:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler