-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2005, 00:35   #1
Carmen_E
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Carmen_E wird positiv eingeschätzt
Standard Wo Chancen?

Hallo an alle hier im Forum,
Ich möchte mich bald für ein Volo bewerben und es stellt sich mir die Frage, wo es sich denn mit meinen Erfahrungen überhaupt lohnen würde. Bewerbungen kosten nun mal auch Geld und ich denke, ihr könntet sicher einschätzen wo ich Chancen hätte oder ob ich lieber noch ein Aufbaustudium dranhängen soll. Also hier mein "Profil":

Studium Soziologie, Politische Wissenschaft und VWL mit Schwerpunkt Internationale Beziehungen (ein Auslandsjahr an der University of London).
Journalistische Erfahrung durch Praktika bei einer Lokalzeitung, der Rheinpfalz, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, einer deutschsprachigen Zeitung in Budapest, dpa, Süddeutsche, außerdem Europäisches Parlament in Brüssel (Praktikum/Studienaufenthalt).
Ich spreche drei Fremdsprachen und kann mit gängigen PC-Anwendungen umgehen.

Natürlich habe ich im Laufe der Zeit Feedback erhalten (positives), aber bei der Konkurrenz weiß ich dessen Wert wirklich nicht einzuschätzen.
Das mag etwas seltsam klingen, aber ich brauche unbedingt eine Einschätzung, wie meine Chancen stehen, d.h. wo sich eine Bewerbung wirklich lohnen würde. Es soll auf jeden Fall eine Tageszeitung sein. Die Konkurrenz ist enorm und vielleicht sollte ich mich erst einmal für einen Aufbau-Studiengänge bewerben? Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar. Danke schön!
Carmen_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2005, 01:32   #2
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard

ja aber, wenn du so viele praktika in print gemacht hast, könntest du doch auch schon als freie irgendwo anfangen können, oder ist es mittlerweile sogar schwer genug, als freie irgendwie fuß zu fassen!?
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2005, 14:51   #3
julia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 19 julia wird positiv eingeschätzt
Standard

@ nj

ja, das ist es. Hatte mich anch dem Studium auch als Freie bei ner Lokalzeitung beworben und nicht mal das ging.

@ Carmen

hört sich klasse an, was du gemacht hast. Würd es als erstes bei den Zeitungen versuchen, wo du schon Praktikum gemacht hast (außer bei der FR, da kannste es vergessen, wenn du nicht ne gewisse Zeit auch in ner überregionalen Redaktion warst).
Was das Aufbaustudium angeht: bin zwar nicht so auf dem laufenden, aber die Bewerbungsfristen dürften doch schon abgelaufen sein für das WS, von daher: Bewerbungen für nen Job und wenn du bis Januar/Feb nichts konkreteres hast, kannst du das mit dem Aufbaustudium ja parallel probieren.
Viel Glück
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2005, 16:45   #4
Carmen_E
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Carmen_E wird positiv eingeschätzt
Standard

Doch, freie Mitarbeit hatte ich vergessen zu erwähnen. Also das mit der Bewerbungsfrist ist kein Problem, denn ich gehe ohnehin erst nochmal ins Ausland. Ich wollte die nächsten Schritte aber rechtzeitig planen.

@nj
Nicht nur dass es kaum Plätze gibt, zudem ist der Nachwuchs unglaublich gut ausgebildet. Da fällt es gar nicht mehr auf wenn man zig Praktika/freie Mitarbeit bei namhaften Zeitungen, Auslandserfahrung etc. vorweisen kann. Ich hab das Gefühl, das ist inzwischen einfach Standard.
Carmen_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 01:11   #5
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard

nun ja, wem sagst du das. Ich kann dir nicht erklären, wie überqualifiziert ich bin. Eigentlich ist es unfassbar! Villeicht müßte man darüber nur noch heulen.

Entweder kriege ich die dümmsten Volos hinter mir hergeschmissen, oder ich kriege die Volos nicht, weil ich mit den Sender nicht verschwistert bin. In der Tat weigere ich mich irgendein dummes Volo zu machen!
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Orientierungshilfe bzw. Chancen als Spätzünder Oshannon Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 07.12.2011 10:38
Reportage-Angebot an die NEON - Chancen? synapse87 Fragen und Antworten 4 20.03.2011 21:49
Chancen mit diesem Studium? PinkButterfly Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 6 15.05.2007 06:24
Chancen Berufseinstieg Jan Peter Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 01.10.2006 20:50
bin freier autor - auch ohne volontariat chancen? unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 2 13.02.2003 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:42 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler