-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Regionen - Medienstandorte > Deutschland

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2020, 16:22   #1
MrKent
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 3 MrKent wird positiv eingeschätzt
Standard Journalistenjob und Schlafmangel

Seid alle gegrüßt! L
iebe Forumsleute, meine Freundin und ich haben einen Streit wegen der Mythen um den Schlaf begonnen. Sie hat gerade angefangen, als Journalistin zu arbeiten und nimmt sich viel Zeit.
Aus diesem Grund schläft sie nicht ein und sieht nach außen hin schlechter aus. Sie denkt, dass dies auf Schlafmangel zurückzuführen ist. Aber ich denke, dass ihre Veränderungen im Aussehen das Ergebnis von übermäßigem Kaffeekonsum und unausgewogener Ernährung sind. Einschließlich Fast Food.
Wer von uns beiden hat den nun Recht? Und gibt es eine Möglichkeit, ihr zu helfen, die alte Frische zurückzubringen?
MrKent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2020, 10:02   #2
balundo
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0 balundo wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistenjob und Schlafmangel

Zitat:
Zitat von MrKent Beitrag anzeigen
Seid alle gegrüßt! L
iebe Forumsleute, meine Freundin und ich haben einen Streit wegen der Mythen um den Schlaf begonnen. Sie hat gerade angefangen, als Journalistin zu arbeiten und nimmt sich viel Zeit. Aus diesem Grund schläft sie nicht ein und sieht nach außen hin schlechter aus. Sie denkt, dass dies auf Schlafmangel zurückzuführen ist. Aber ich denke, dass ihre Veränderungen im Aussehen das Ergebnis von übermäßigem Kaffeekonsum und unausgewogener Ernährung sind. Einschließlich Fast Food. Wer von uns beiden hat den nun Recht? Und gibt es eine Möglichkeit, ihr zu helfen, die alte Frische zurückzubringen?
Man kennt das nicht nur von Journalisten oder Politikern, aber es ist immer eine Mischung von allem. Wenig Schlaf in Kombination mit Kaffee und viel Bildschirmarbeit macht auf Dauer müde und schlapp. Du solltest versuchen sie zu überzeugen, dass sie mehr schläft und gesund und ausgewogen ißt.
balundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2020, 18:28   #3
Yoachim
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.11.2018
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 3 Yoachim wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistenjob und Schlafmangel

Ich glaube, deine Freundin hat recht, schlechter oder unzureichender Schlaf kann sicherlich der Grund für Tränensäcke oder geschwollene Augen sein. Wenn ich schlecht schlafe, mag auch ich mein Spiegelbild auch nicht.

Auf der anderen Seite ist Kaffee nur dann gut für unseren Körper und unsere Haut, wenn wir bis zu 1-2 Tassen am Tag trinken. Er dehydriert unsere Haut, deshalb müssen wir viel Wasser trinken. Wie auch immer, ich bin kein Experte, ich interessiere mich nur für gesundheitsbezogene Themen und lese viele Artikel. Was die Mythen rund um Schlaf angeht, habe ich etwas in diesem Artikel gelesen. Vielleicht ist es genau das, was du brauchst
Yoachim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler