-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2011, 09:34   #1
SchreibenderJung
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 0 SchreibenderJung wird positiv eingeschätzt
Standard Internet und Social Media

Hey,
ich wollte mal fragen, für wie wichtig ihr die Arbeit mit dem Internet haltet und die Einbindung der sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+?

Ich bin zur Zeit dabei, einen eigenen Blog zu erstellen, auf dem ich meine Artikel hochladen und mich vorstellen kann. Bei Twitter und Google+ bin ich ebenfalls aktiv. Facebook nutze ich jedoch eher privat.
Ich sehe im Internet auf jeden Fall die Möglichkeit, sich journalistisch auszuprobieren und dabei von Beginn an die Chance zu haben, von anderen wahrgenommen zu werden.
Und wie seht ihr das so?
SchreibenderJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 01:48   #2
manl1
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2009
Beiträge: 70
Renommee-Modifikator: 11 manl1 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Internet und Social Media

So wirklich konkret ist deine Frage ja jetzt nun nicht.

Natürlich kann das Internet eine Möglichkeit sein, von Anfang an für Leser zu schreiben (und nicht nur für sich selbst). Soziale Netzwerke helfen dann im Idealfall bei der Traffic-Generierung.

Ganz so einfach ist die Geschichte allerdings nicht: Es braucht oft Jahre, um einen Blog/Webseite zu etablieren. (Und wenn man damit Geld verdienen möchte, ist das noch einmal eine Spur schwieriger.)

Helfen kann Social Media aber durchaus: Eine Seite von mir, die seit vielen Jahren besteht und so eine große Stammleserschaft sammeln konnte, erhält rund 25% ihrer Besucher über Facebook. Hat sich ein Leser für ein "Gefällt Mir" der Fanpage entschieden, bekommt er fortan regelmäßig Updates von der Seite - wird daran erinnert, dass er sie mal wieder besuchen könnte. Social Buttons sind ebenfalls hilfreich, im Bezug auf Datenschutz aber bedenklich (Im Zweifel hier auf eine Zwei-Klick-Lösung à la Heise zurückggreifen!)

Andere Netzwerke, etwa Google+, können eventuell auch bei der Suchmaschinenoptimierung helfen.

Für den Anfang sind aber meines Erachtens vor allem zwei Punkte wichtig: Guter Inhalt und viel Geduld/Durchhaltevermögen.

Geändert von manl1 (31.12.2011 um 01:51 Uhr).
manl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PR- und Social Media Allrounder (m/w) gesucht ADENION Job-Angebote: 0 14.09.2011 12:45
PR lernen mit einem PR-Thema: Volontariat Online-PR und Social Media Marketing bei PR-Gateway.de ADENION Job-Angebote: 0 17.01.2011 18:46
Seminar: Social Media richtig und effektiv nutzen HerrNilson Termine, Veranstaltungen, Tagungen ... 0 23.08.2010 16:41
Fulbright fellowships (Stipendien) weltweit unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 13.06.2000 20:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler