-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2001, 19:28   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Einjähriges Volontariat sinnvoll?

Hallo !
Ich habe ein Volontariat angeboten bekommen, dass man "auf ein Jahr drücken" kann.
Grundsätzlich hab ich gegen diese nette Form der Zeitersparnis von wenigstens einem halben Jahr natürlich nichts ) - ich kann aber überhaupt nicht einschätzen, ob sich das nicht später bei anderen Jobs als Bärendienst herausstellen könnte.

Also: Lachen mich später alle aus mit so einem kurzen Volo oder ist
Volo=Volo ?(Vorausgesetzt man hat was dabei gelernt

Und: Genügt die Dauer auch "offiziellen" Ausbildungsanforderungen?

Wer weiss was?

Danke!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2001, 11:44   #2
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Einjähriges Volontariat sinnvoll?

Hängt ganz von deiner Vorbildung ab, würde ich sagen. Arbeitest du schon lange als Freier Mitarbeiter oder hast du schon viele Praktika gemacht? Kennst du die Zeitung (?) schon von Innen? Dann kann es ja tatsächlich Sinn machen, das Volontariat zu verkürzen.

Ich würde nur darauf acht geben, dass du in diesem einen Jahr auch die einem Volontär zustehenden Kurse geboten bekommst und nicht nur als billige redaktionelle Arbeitskraft eingesetzt wirst.

Entscheidend ist ja auch, was danach kommt: Wenn du nach einem Jahr als Redakteur mit entsprechendem Gehalt übernommen wirst, ist doch alles ok. Ansonsten musst du halt abwägen. Aber da legt sich noch keiner fest, oder?

Was deine späteren Arbeitgeber angeht: Auch da hängt dann vieles davon ab, wie gut du dein verkürztes Volontariat begründen kannst. Wenn das Sinn macht (s.o.) wird es dir sicherlich kaum ein Arbeitgeber ankreiden.

Gruß, Bogart.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Volontariat? sevortharte Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 07.06.2013 16:12
Qualifizierung fürs Volontariat LousyWeather Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 22 13.03.2010 14:21
Volontariat bei einer Kundenzeitschrift? Maja23 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 16.07.2007 12:03
"Jahrespraktikum" statt Volontariat? b. Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 4 20.07.2005 16:37
Ist ein Volontariat "geschützt"? unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 2 09.02.2001 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler