-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.02.2012, 21:55   #1
Fragezeichen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Fragezeichen wird positiv eingeschätzt
Standard Volo bei Fachzeitschrift und danach?

Hallo zusammen,

ich habe für ab April ein Angebot für ein Volo bei einer Fachzeitschrift erhalten, das formal zu gut ist, um es abzulehnen (Volokurs, Praktikum, nette Kollegen, Tarifvertrag ...). Thematisch ist das Volo bei der Fachzeitschrift ok, aber nicht berauschend.

Ursprünglich war/bin ich auf der Suche nach einem Volo bei einer Tageszeitung, um mir hinterher möglichst viele Türen offen zu halten (Unternehmenskommunikation, Zeitschrift usw.). Ich rechne mir für ein Zeitungs-Volo auch gute Chancen aus (Bewerbungen laufen noch), allerdings würde dieses erst im Oktober beginnen und ich hätte schon Lust, JETZT anzufangen. (Lieber einen Spatz in der Hand als...?) Andererseits könnte ich auch weiterhin als Freie durchkommen.

ABER jetzt zu meiner Frage: Hat jemand Erfahrung/eine Ahnung, wie es nach einem Zeitschriften-Volo weitergehen kann? Ich bin mir nämlich relativ sicher, dass ich danach gerne die Richtung/Branche bzw. zu einer anderen Zeitschrift wechseln möchte. Allerdings ist man am Volo-Ende ja ein regelrechter Branchenprofi - kann man da leicht die Richtung wechseln oder ist das eher schwierig? Vielen Dank für jede Antwort!
Fragezeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 15:03   #2
Fragezeichen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Fragezeichen wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo bei Fachzeitschrift und danach?

Hat denn wirklich keiner eine Meinung zu meinem Problemchen?
Fragezeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 13:06   #3
Sirka
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 11 Sirka wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo bei Fachzeitschrift und danach?

Hallo Fragezeichen,

ich denke, dass es mit solch einem Volontariat schwierig werden könnte, zu einer Tageszeitung zu wechseln. Ganz unmöglich ist es aber nicht. Ich selbst war einige Zeit Assistentin bei einer Publikumszeitschrift, jetzt arbeite ich als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Allerdings habe ich vorher schon als freie Mitarbeiterin für die Zeitung gearbeitet. Ich denke aber, das ist eher die Ausnahme. Ich kenne auch Leute, die es von dort in Pressestellen geschafft haben.

Einfacher dürfte es sein, zu einer anderen Zeitschrift zu wechseln.
Sirka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 01:30   #4
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volo bei Fachzeitschrift und danach?

Die wichtigeren Fragen lauten doch eher: Was willst Du bei einer Tageszeitung? Welche Perspektiven hast Du denn da - beruflich und finanziell? Hast Du Dir mal die Auflagenzahlen von Tageszeitungen angeschaut? Und das Durchschnittsalter der Leser?
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 00:31   #5
EinSchwabe
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2010
Beiträge: 220
Renommee-Modifikator: 12 EinSchwabe wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo bei Fachzeitschrift und danach?

Zitat:
Zitat von christine Beitrag anzeigen
Die wichtigeren Fragen lauten doch eher: Was willst Du bei einer Tageszeitung? Welche Perspektiven hast Du denn da - beruflich und finanziell? Hast Du Dir mal die Auflagenzahlen von Tageszeitungen angeschaut? Und das Durchschnittsalter der Leser?
Und hast du die Zuschauerzahlen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks angesehen und wie alt der Durchschnttshörer sind?
Wieso willst du also überhaupt in die Medien?
EinSchwabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 14:36   #6
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volo bei Fachzeitschrift und danach?

Fragezeichen interessiert sich aber konkret für Printmedien. Und bei den Tageszeitungen bricht nun einmal der Mittelbau der Redakteursstellen weg. Die Perspektiven sind - beruflich und finanziell - meist nicht so dolle: Junge Redakteure in Festanstellung werden unter Tarif bezahlt oder landen gleich in der Leiharbeit. Andere fristen ein Pauschalistendasein, mitunter für nur 80 Euro am Tag.

Die Arbeit hat sich verdichtet, da ist dann ein Redakteur für fünf Kommunen zuständig (und der Kollege, der die Urlaubsvertretung macht, hat selbst fünf Kommunen an der Backe, d.h. man hat ihm tunlichst einen prallvollen Stehsatz zu hinterlassen, der komplett leer ist, wenn man zurückkehrt). Oder die Redakteure dürfen noch den Job der Sekretärin mitübernehmen, weil die eingespart wurde. Täglich muss jeder eine komplette Seite zuschreiben. Wenngleich Verleger und Chefredakteure öffentlich gern das hohe Lied vom Qualitätsjournalismus singen, geht es im Redaktionsalltag häufig nur noch darum, irgendwie die Seiten zu füllen. Kein Wunder, dass Leser darauf keine Lust mehr haben.

Geändert von christine (08.03.2012 um 15:04 Uhr).
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlechtes Volo oder Master-Studium? Biljana Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 12.01.2013 18:30
Volo oder frei? GibsonLG Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 20 23.06.2011 20:54
Gutes Volo, schlechtes Volo - aber wo? Flower Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 11 09.07.2009 23:03
Ohne Volo direkt als Redakteurin bewerben? singasong82 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 10 27.02.2008 12:43
Voraussetzungen für Volo soulfoodqueen Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 10 25.04.2007 12:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler