-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2009, 16:41   #1
kaiser
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 kaiser wird positiv eingeschätzt
Frage Sinnvoller Weg in den Journalismus?

Hallo,

ich bin 21 Jahre alt und interessiere mich sehr für das Berufsbild des Journalisten. Ich könnte mir meine Zukunft sowohl in einer Redaktion als auch als freier Journalist vorstellen. Mir macht es Spaß Texte zu verfassen und ich begeistere mich für internationale Politik und Soziologie. Nach einer Ausbildung im IT-Bereich habe ich dieses Jahr das Abitur nachgeholt. Nun stehe ich vor der Frage wie es weitergeht.

Neben einen Journalistikstudium - mein Notenschnitt wird ca. 2,1 sein und ich weiß, dass es schwer sein dürfte damit einen Studienplatz zu finden - schwebt mir ein Studium im Bereich Soziologie oder Politologie vor. Ich könnte im Anschluss zu solch einen Bachlerstudiengang einen Masterstudiengang in Journalismus absolvieren. Was auch in Frage kommt wäre Jounalismus als Nebenfach - leider wird das aber kaum angeboten -.

Was haltet ihr von den genannten Wegen in den Journalismus? Eure Meinungen sowie Anregungen würden mich sehr interessieren. Vielen Dank schon einmal!
kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 17:47   #2
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sinnvoller Weg in den Journalismus?

Hallo Herr Kaiser,

viele Wege führen in den Journalismus aber in der Regel nicht mehr über ein Journalistikstudium. Wenn Du Dich für Soziologie oder Politologie begeisterst, legst Du Dir mit diesen beiden Themen bereits eine Ausgangsbasis. Zur praktischen Vertiefung Deines Fachstudiums solltest Du versuchen, Redaktionspraktika zu absolvieren – vielleicht aber auch einen Blick in die Unternehmenskommunikation werfen (Stichwort Corporate Publishing). Mit Abschluss Deines Studiums könntest Du Dich für ein Volontariat oder an einer Journalistenschule bewerben.

Grüße
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der späte Weg zum Journalismus - noch möglich? ErikTion Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 4 23.06.2013 15:11
kaufmännische Ausbildung - Ein Weg zum Journalismus? Chloe Fragen und Antworten 17 08.06.2012 15:50
mein Weg = sinnvoller Weg? SchreiberlineW Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 12.04.2010 15:01
Liste neuer Fachbücher zum Journalismus admin Fachliteratur - Bücher zum Journalismus 0 23.06.2009 20:17
Den Weg zum Journalismus einschlagen - mit 27 schon zu spät? Und wie? Sonntagsmalerin Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 21.12.2008 00:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler