-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2006, 10:30   #16
Tooobi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Nähe Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 Tooobi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Ja nur wird der Uni-Absolvent der bisher schon Texte für den Müllhaufen geschrieben hat eher zum Vorstellungsgespräch eingeladen als ein Realschüler ohne Kenntnisse. Meinste nicht auch ?
Tooobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 10:35   #17
Shanti
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 80
Renommee-Modifikator: 14 Shanti wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Hey Felixx,


um dir keine falschen Hoffnungen zu machen ... du wirst es extrem schwer haben! Aber es ist sicherlich nicht unmöglich...überleg dir erstmal genau, was du machen möchtest. Es gibt vor allem im technischen und Designbereich sehr viele Ausbildungsmöglichkeiten (Mediengestalter Bild und Ton, Mediengestalter Digital- und Printmedien, Kommunikationsdesign, Fachangestellter für Medien- & Informationsdienste und viele mehr...), die du auch mit der mittleren Reife angehen kannst. Wenn du tatsächlich im redaktionellen Bereich tätig werden willst, frag einfach mal bei eurer regionalen Zeitung (vielleicht auch einem Anzeigenblatt) nach einem Praktikum.
Bei allen großen Häusern wirst du allerdings ohne Abi und Studium tatsächlich kaum Chancen auf ein Praktikum haben, da sie eben häufig nur Studenten oder Studiumsaspiranten nehmen ... Aber versuchs halt einfach und informiere dich alternativ über gute Ausbildungsberufe im Medienbereich...

Viel Erfolg!

Shanti
Shanti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 11:50   #18
Andy02
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 14 Andy02 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

@Tobi

Hallo Tobias,

hoffen wir mal nicht. Gut recherchierte Artikel, die sich in die behende dem Thema nähern und dann in die Tiefe gehen werden hoffentlich gegenüber oberflächlichem Geschreibsel vorgezogen. Ansonsten man auf eine Anstellung bei einer solchen Publikation verzichten kann - oder etwa nicht ?
Andy02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 11:55   #19
Tooobi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Nähe Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 Tooobi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Sehr gut, dass du dir meinen Post nur zur Hälfte durchliest. Ich markiere mal ein Wort fett...

"Ja nur wird der Uni-Absolvent der bisher schon Texte für den Müllhaufen geschrieben hat eher zum Vorstellungsgespräch eingeladen als ein Realschüler OHNE Kenntnisse."

Jetzt aber oder ?

Achja: Der Uni-Absolvent wird Texte die schlecht sind natürlich nicht der Bewerbung beifügen, da schickt er logischerweise lieber keine mit.
Tooobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 12:24   #20
Andy02
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 14 Andy02 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Wenn Euer Arbeitsmarkt so funktioniert, na dann gute Nacht. Hier in der Schweiz hat man mit guten Arbeitsproben jedenfalls Chancen, wenn bei Euch in Deutscland ein Uni-Absolvent ohne Arbeitsproben eine Stelle bei einer Zeitung kriegt, na dann gute Nacht. Hoffentlich glaubst Du das nicht.
Andy02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 13:08   #21
Tooobi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Nähe Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 Tooobi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Oh ein Schweizer .

Also hier in Deutschland ist es so, dass in den meisten Sendern und Zeitungen sehr sehr viel Wert auf die Schulausbildung gelegt wird und welchen Abschluss man hat. Ich finde ebenfalls, dass es wichtiger ist, was man kann und nicht welches Diplom man hat. Nur stellt zum Beispiel der SWR in 95 % der Fälle nur Studenten mit geringen journalistischen Kenntnisse für Praktika ein -> und lehnt Leute die seit Jahren bei ner Zeitung oder nem Radosender frei mitarbeiten ab. Über dieses Verhalten lässt sich streiten, klingt komisch, ist aber so in Deutschland.

Ich habe mich aus Langeweile bei 9Live beworben und wurde abgelehnt trotz zahlreicher Vorpraktika und Beiträgen etc. Begründung: Nehmen nur Studenten.
Tooobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 13:42   #22
Andy02
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 14 Andy02 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Hier in der Schweiz betrifft das gleiche Verhalten in den Printmedien höchstens Zeitungen wie die Neue Zürcher Zeitung und der Tages-Anzeiger. Andere, regional grosse Blätter stellen auch nicht-akademische Journalisten an, die sich mit einem guten Dossier inkl. Arbeitsproben ausweisen können.
Andy02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 13:47   #23
Tooobi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Nähe Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 Tooobi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Coole Sache bei euch, würdet ihr nicht so komisch sprechen, ich glaube ich würde in die Schweiz ziehen -
Tooobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 17:55   #24
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

@Andy02: Habe meinen Beitrag gelöscht. Du hast recht. Diese Debatte hat in diesem Forum nichts zu suchen.
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 00:16   #25
Malina
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2006
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 15 Malina wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Zitat:
Zitat von Andy02

Eure Hochschuldiplomdiskussion nervt.
Quoi? Als ob jeder universitäre Studiengang mit einem Diplom enden würde!? Dir ist schon bewußt, dass es durchaus auch mal nen komplettes universitäres Studium gibt, dass eben gerade nicht an der Uni abgeschlossen wird, sonder an einer anderen "Stelle"? Oder ist Dir das nicht klar?
Und noch was: Bitte nicht die Begrifflichkeiten verwässern. Wir haben hier immer von einer "Abschlussprüfung" (allg.) gesprochen, jedoch nie von dem Begriff, den Du vor dem Wort "nervt" geschrieben hast. Als Journalistin bin ich stets sehr genau und erwarte das auch von meinen Kollegen.

Zitat:
Zitat von Andy02
Ich denke, ein qualifizierter Prsonalentscheider wird sehr wohl unterscheiden, wenn er Texproben zu Gesicht bekommt und nicht nur auf den Schulabschluss bauen.
Der Satz ist zwar vom Satzbau für mich etwas unverständlich, inhaltlich stimme ich dem aber zu.

Beste Grüße
Malina
Malina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 07:30   #26
Malina
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2006
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 15 Malina wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Punky, der Posteingang Deiner Privatnachrichten ist voll. Daher mußte die Antwort auf Deinen dritten Teil jetzt vorerst bei mir verbleiben. Bitte lösche einige Nachrichten, damit die Kommunikation wieder ungehindert möglich ist. Danke.

Für den Admin: Sorry, aber eine PM war in diesem Fall nicht möglich(s.o.)!
Malina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 13:09   #27
Nathalie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 14 Nathalie wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Wie heißt es so schön: Der Berufseinstieg in den Journalismus ist offen. Man muss kein Hochschulstudium abgeschlossen haben, um als Journalist erfolgreich zu sein. Es gibt einfach keine Regel! Es gibt genug Journalisten, die z.B. quer eingestiegen sind. Zum anderen werden Volos oft auch intern verteilt..vielleicht hat sich ein Praktikant bewiesen und außerordentliche Fähigkeiten gezeigt. Felix ist noch jung mit seinen schätzungsweise 17 Jahren. Natürlich kann er sich an den Journalistenschulen bewerben. Wenn er gut ist, wird er genommen. Aber ich vermute mal, dass er sich noch gar nicht bewerben kann oder liege ich da falsch? Nach unten wird es wohl auch ne Altersgrenze geben...
Felix, ich schlag dir vor: Mach Praktika, dann wirst du sehen, ob es der wahre Beruf für dich ist. Zum anderen: Überleg genau, ob du das Abi nicht machen möchtest. Vielleicht stellst du fest, dass der Journalismus nichts für dich ist und dass du eventuell einen Beruf ausüben willst für den du dann aber das Abi wirklich brauchst. Außerdem ist dieses Null-Bock-Gehabe bei vielen Teenies in deinem Alter nur eine Phase und geht vorüber. Überleg dir genau was du willst. Und wenn es an deinen Mitschülern liegt (wie du ja auch schreibst), dann wechsele die Schule.
LG und viel Glück
Nathalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 15:26   #28
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Ist ja nett, dass Du Felixx Mut machen willst - fragt sich nur, wie realistisch die Chancen für Berufs- und Quereinsteiger ohne akademische Vorbildung heutzutage noch ist. Felixx soll 'mal ein Praktikum machen, aber ich kenne kein besseres Medienunternehmen, in dem Redaktionspraktika an Leute ohne Abi vergeben werden, oft müssen die Bewerber sogar schon das Grundstudium absolviert haben. Und klar kann sich jeder Journalist nennen - die Frage ist allerdings, ob er dann damit auch ausreichend Geld zum Leben verdient. Zumal in diesen Zeiten.
Die Option, die Schule zu wechseln und das Abi doch noch zu machen, erscheint mir da erfolgsversprechender.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 15:33   #29
nadjakatze
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 nadjakatze wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Ich möchte gerne noch mal auf das zurück kommen, was writer_28 ganz oben von der "luschigen" Einstellung geschrieben hat. Damt war alles gesagt, aber ich komme gerne nochmal drauf zurück: Klar ist der Berufseinstieg offen, ist ja auch schön. Aber da trotz Medienflaute und Jobabbau immer noch tausende jedes Jahr in diesen Beruf drängeln, ist eine luschige Einstellung absolut fehl am Platz. Wer wirklich Journalist werden will, braucht Durchhaltevermögen. Und das fängt beim Abi an. Es sei denn, du bist ein Ausnahmetalent, Felixx, ich wünsche es dir.
nadjakatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 17:29   #30
Peter1981
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Alter: 38
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 15 Peter1981 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Ich wollte ja eigentlich auch was zu Felixx' Verteidigung schreiben - aber da er sich ja nicht mal mehr im Forum sehen lässt, während ihr euch die Köpfe wund diskutiert... tztztz
Peter1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FAQ-Ausbildung zum Journalist - Bitte erst lesen admin Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 25 02.10.2015 23:21
Journalist sein ist nicht schwer, Journalist werden dagegen sehr. - Menschliche Schicksale Valeri Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 9 28.02.2012 23:42
Journalist werden-aber wie? TheSuperstar Fragen und Antworten 10 09.08.2011 16:24
Zukunft als Journalist? » anika. Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 28.10.2008 11:49
Journalist?! Ibrahim Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 8 30.12.2006 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler