-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Freelancer-Forum > Freelancer Forum

Freelancer Forum In diesem Forum tauschen sich Freie Journalisten und Freelancer aus.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2012, 16:00   #1
Alexx
Alexx
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2005
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Alexx wird positiv eingeschätzt
Standard Artikel anbieten/als Freier bewerben

Hallo!

Die Anfängerfragen gehen leider nicht aus, und auch ich möchte hier eine richtige Einsteiger-Frage stellen, die ich leider noch in keinem Thread hier beantwortet fand.

Wie ist die "richtige" Vorgehensweise, wenn ich bei Magazinen wie PM, GEO oder ähnlichen einen Artikel anbieten möchte?

- Bewerbe ich mich mit klassischen Bewerbungsunterlagen + (veröffentlichten) Probetexten um freie Mitarbeit (da ich ja auch auf künftige Zusammenarbeit hoffe) oder

- biete ich telefonisch/per Mail das Thema an und gebe im Mail knapp meine Referenzen (Studienabschluss, bisherige Veröffentlichungen) an?



Ich bedanke mich im voraus für die Hilfsbereitschaft und Geduld!


Mit besten Grüßen,

Alexx
Alexx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 11:44   #2
WriterElla
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 WriterElla wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Hallo Alexx,

schade, dass sich bisher niemand zu Wort gemeldet hat. Denn mich würde das Thema auch interessieren...

Vielleicht findet sich ja noch jemand..???!
WriterElla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 18:48   #3
Texte-Büro
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 198
Renommee-Modifikator: 13 Texte-Büro wird neutral bewertet
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Kurze Antwort: Beides ist möglich. Ideal wäre eine normale Bewerbung UND gleich erste Themenvorschläge. Aber ehrlich gesagt habe auch ich das nie gemacht. Ich habe meist die erste Variante bevorzugt und dann später, sofern Interesse des Verlags besteht, Themenvorschläge übersandt. Bei Tageszeitungen oder Nachrichtenagenturen sind Themenvorschläge teilweise überflüssig. Die melden sich bei dir, wenn ein Termin etc. ansteht.
Texte-Büro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 23:43   #4
Il(l)u
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 95
Renommee-Modifikator: 12 Il(l)u wird neutral bewertet
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Wenn Du an die Sahneschnitten willst, hast Du dein Ding schon im Kasten und bietest das dann an! Das muss nicht perfekt sein aber es muss klar sein wo das Fleisch herkommt! Denk mal an due Kujak Tagebücher. Der ist nicht beauftragt worden was auszugraben, sondern hat was ausgegraben und ist damit dann zum Verlag gegangen. Das das eine Ente war ist jetzt mal nebensächlich!

Wenn Du z.Bsp. ein Buch anbietest dann schickst du zwei Kapitel rein. Die perfekt sind und den rest im Abriss. Ähnlich läuft das bei Artikeln auch!

Wenn Du billigtexte, z.Bsp. für regionale Tageszeitungen (Klein und mittelgroße Städte) machen willst ist das meist alles latte. Hauptsache Du bis billig und schreibst halbwegs geradeaus!

Wenn Du Texte für Internetmedien machen willst dann ist seit morgen im Grunde nur eines entscheident. Dein Google+ Profil was dein Marktwert wiederspiegelt. Lies dazu auch: http://www.cineastentreff.de/content/view/9322/169/
__________________
Legastheniker und I-Net-Verleger:
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!
Mein privates Google+ Profil ich feue mich auf euch!

Geändert von Il(l)u (24.07.2012 um 23:47 Uhr).
Il(l)u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 12:11   #5
Alexx
Alexx
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2005
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Alexx wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Hallo!

Danke für die Antworten! Dann werde ich in den nächsten Tagen die Post sponsern - die braucht es eh.

Alexx
Alexx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 13:43   #6
Texte-Büro
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 198
Renommee-Modifikator: 13 Texte-Büro wird neutral bewertet
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Zitat:
Zitat von Il(l)u Beitrag anzeigen

Wenn Du Texte für Internetmedien machen willst dann ist seit morgen im Grunde nur eines entscheident. Dein Google+ Profil was dein Marktwert wiederspiegelt. Lies dazu auch: http://www.cineastentreff.de/content/view/9322/169/
Naja, nur weil das vielleicht zukünftig an Bedeutung gewinnt, muss es noch lange nicht allein entscheidendsein. Erstmal abwarten, wie sich das entwickelt. Noch gewinnst du mit Google+ keinen Blumentopf.
Texte-Büro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 14:18   #7
spraystar113
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 spraystar113 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Hallo Community

Ich versuche mich als Freelancer und habe eine Newsseite auf Facebook gestartet,

http://www.facebook.com/pages/Transf...insights_likes

ich würde gerne eure Meinung hören und gegen ein Gefällt mir hätte ich nix gegen!

Danke Sascha B.
spraystar113 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 15:20   #8
Il(l)u
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 95
Renommee-Modifikator: 12 Il(l)u wird neutral bewertet
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Zitat:
Zitat von Texte-Büro Beitrag anzeigen
Naja, nur weil das vielleicht zukünftig an Bedeutung gewinnt, muss es noch lange nicht allein entscheidendsein. Erstmal abwarten, wie sich das entwickelt. Noch gewinnst du mit Google+ keinen Blumentopf.
Also ich nehme nur noch Autoren mit Google+ Profil. Und zwar ein starkes!

Alles andere kommt mir gar nicht mehr in die Tüte!

Ohne Autorenverknüpfung spielt selbst der billigste Artikel sein Geld nicht mehr ein!
__________________
Legastheniker und I-Net-Verleger:
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!
Mein privates Google+ Profil ich feue mich auf euch!

Geändert von Il(l)u (25.07.2012 um 15:49 Uhr).
Il(l)u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2013, 07:48   #9
paultim374
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 paultim374 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Artikel anbieten/als Freier bewerben

Dear it must entscheidendsein far from alone. First to see how that develops.
paultim374 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freier Texter für Schuhe Portal gesucht nprojects Job-Angebote: 2 08.10.2011 20:34
Freier Journalist sur Betreuung von Solar-Blog gesucht VS-Webmarketing Job-Angebote: 0 08.01.2008 20:57
Artikel mehreren Organen anbieten Unvollständigkeitssatz Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 03.10.2007 23:16
Als Volontär trotzdem Artikel als Freier verkaufen... Princenosa Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 30.08.2006 08:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler