-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2010, 01:00   #1
Mirella
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Mirella wird positiv eingeschätzt
Standard Volontariat annehmen?

Hallo ihr Lieben!

Ich lese schon sehr lange im Forum mit und benötige nun den Rat von ein paar Erfahrenen. Ich bin etwas im Zwiespalt mit einem zugegebenermaßen "Luxusproblem".

Ich habe mein Studium Wirtschaftwissenschaften im April abgeschlossen und bin seither auf der Suche nach einem Redaktionsvolontariat im Printbereich. Während meines Studiums konnte ich drei Praktika im journalistischen Bereich absolvieren (davon eines über 6 Monate) und noch ein PR-Praktika.
Meine Traumstelle wäre es als Wirtschaftsredakteurin zu arbeiten.

Jetzt habe ich heute die Zusage für ein Volontariat bekommen. Ein Traum- das erste Gespräch und gleich eine Zusage. Das Volo wäre bei einer "kleinen" regionalen Tageszeitung. Es ist eine Vollredaktion, aber die einzelnen Ressorts sind vielleicht mit zwei oder drei Redakteuren besetzt
(außer der lokale Bereich). Die Auflage liegt bei ungefähr 50.000. Sie zahlen nach Tarif und es sind außerbetriebliche Weiterbildungskurse vorgesehen, dazu 1 Jahr lokal und 1 Jahr in den Ressorts Sport, Politik, Online und Wirtschaft.

Gleichzeitig habe ich aber die Möglichkeit diesen Sommer ein Praktikum bei einer renommierten Wirtschaftszeitung zu machen. Mit dem Praktikum hätte ich bessere Karten um für den Volontärsjahrgang 2011 aufgenommen zu werden- das war sozusagen schon immer die "Traumstelle" für mich.

Ich frage mich nur, ob ich tatsächlich so viel Risiko eingehen kann. Wenn ich das Praktikum absolvieren möchte, muss ich das Volontariat aufgrund der zeitlichen Überschneidung absagen. Die Chancen auf ein Volo bei einer großen Tageszeitung sind gering... aber deswegen gleich aufgeben und ein Volontariat bei einer erheblich kleineren und qualitativ schlechteren Zeitung annehmen?

Was meint ihr? Wäre es eine große Dummheit das Volo abzusagen?

Schon einmal Danke für eure Antworten!

Mirella
Mirella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 14:40   #2
Texte-Büro
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 198
Renommee-Modifikator: 13 Texte-Büro wird neutral bewertet
Standard AW: Volontariat annehmen?

Da gibt es wohl kein Richtig oder Falsch, denn jeder würde vielleicht anders entscheiden. Aber wenn du mich fragst: Nimm das Volo. Bei größeren Zeitungen kannst du dich später bewerben. Hauptsache ist doch, du schaffst nun erstmal den Einstieg.
Texte-Büro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 22:43   #3
mia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 267
Renommee-Modifikator: 16 mia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariat annehmen?

Ich glaube auch, dass ich es nehmen würde. Klingt doch nicht so schlecht. Die Gefahr, dass du am Ende ohne irgendwas da stehst, ist hoch. Passt es denn vom Wohnort? Größere Stadt? Und: Wie alt bist du denn?

Bei großen, renommierten Zeitungen steigen die Chancen erfahrungsgemäß höchstens minimalst durch ein Praktikum - die schleusen so viele Praktikanten durch, dass sie sich oft schon nach Tagen oder Wochen nicht mehr an deren Namen erinnern. Entweder du entpuppst dich in drei Monaten als absoluter Überflieger (unwahrscheinlich, selbst wenn du sehr gut bist, das sind nämlich viele) oder bleibst länger am Ball, auch als freie Mitarbeiterin. Letzteres ebenfalls mit ungewissem Ausgang.

Viel Glück, wie auch immer du dich entscheidest
__________________
Gruß aus Berlin,
Mia
mia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 14:36   #4
bird
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 10 bird wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariat annehmen?

Ich stimme Mia vollkommen zu.

Du schreibst "Mit dem Praktikum hätte ich bessere Karten um für den Volontärsjahrgang 2011 aufgenommen zu werden- das war sozusagen schon immer die "Traumstelle" für mich."

Ich würde das etwas anders sehen: Wenn die Zeitung rennomiert ist, werden so gut wie ALLE Bewerber fürs Volo dort - oder bei einer Zeitung gleichen Ranges - vorher ein Praktikum absolviert haben. Insofern hast du keine "besseren" Karten - zumindest nicht wegen eines Praktikums dort...
bird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 15:02   #5
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volontariat annehmen?

Zitat:
Zitat von Mirella Beitrag anzeigen
Sie zahlen nach Tarif und es sind außerbetriebliche Weiterbildungskurse vorgesehen, dazu 1 Jahr lokal und 1 Jahr in den Ressorts Sport, Politik, Online und Wirtschaft.
Das klingt nach einem ordentlichen Volo mit einer vernünftigen Ausbildung, denn sie schicken Dich zu außerbetrieblichen Weiterbildungskursen und lassen Dich auch nicht die ganze Zeit in der Lokalredaktion versauern.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 16:38   #6
Mirella
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Mirella wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariat annehmen?

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!! Werde mich wahrscheinlich für das Volo entscheiden.
Mirella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 02:01   #7
mint
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 mint wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariat annehmen?

Hi Mirella,

wie hast du Dich entschieden? Wie ist es Dir ergangen?
Würde mich freuen, von Dir zu hören. Stecke zur Zeit in einer ähnlichen Lage wie Du.

mint
mint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 13:35   #8
Punkt
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 26
Renommee-Modifikator: 9 Punkt wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariat annehmen?

Hallöchen,
mal eine etwas andere Frage, ich hoffe, sie passt dennoch in dieses Thema.
Wenn ich mich zeitgleich um Volos, Praktika und bei einigen Journalistenschulen bewerben würde (um auf Nummer sicher zu gehen. Jemand wird mich dann ja hoffenlich nehmen), muss ich natürlich bei einigen wieder absagen, vorausgesetzt ich werde von mehreren Stellen genommen.
Zunächst: Es ist ja in Ordnung, wenn ich mich bei mehreren Stellen bewerbe, oder? Ist ja verständlich, dass ich nicht davon ausgehe, dass ich gleich beim ersten Versuch genommen werde. Aber wie sage ich "nett" ab, damit ich evtl. irgendwann später noch einmal mein Glück bei einer der Stellen versuchen kann?
Vielleicht bin ich ja paranoid und die vergessen mich und meine Absage nach wenigen Minuten. Absagen von möglichen Praktikanten oder Volos sind Zeitungen ja gewohnt, oder?
Punkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:51   #9
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 13 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariat annehmen?

Zitat:
Zitat von Punkt Beitrag anzeigen
Es ist ja in Ordnung, wenn ich mich bei mehreren Stellen bewerbe, oder?
Drehen wir es noch weiter bis zum Vorstellungsgespräch: Dort kann schließlich auch die Frage aufkreuzen, ob du dich denn noch bei anderen Medien beworben hast: Mir wurde schon oft von Redakteuren geraten, bei dieser Frage auf keinen Fall "Nein" zu antworten. Ein wenig begehrt sollten wir uns schon machen - aber vor allem, denke ich, geht es wohl darum nicht blauäugig auf ein einziges Pferd zu setzen.

Wie sagt man "nett" ab? Hm. Ich würde es wohl irgendwie verschwurbelt verpacken: neue berufliche Perspektiven, die sich ungeahnt aufgetan haben oder dergleichen...
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Volontariat? sevortharte Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 07.06.2013 16:12
Luxusproblem: Volontariat annehmen? Jan Peter Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 27.04.2008 17:41
Volontariat bei einer Kundenzeitschrift? Maja23 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 16.07.2007 12:03
Volontariat annehmen oder studieren? enox Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 6 01.07.2007 22:23
Ist ein Volontariat "geschützt"? unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 2 09.02.2001 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler