-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2009, 21:53   #1
steffie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2009
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 steffie wird positiv eingeschätzt
Standard suche DRINGEND ein Volo

servus, ich komm aus München und suche SOOOOOO dringend ein Volontariat!!!!!!! ich bin 23 Jahre und mache grad ein Praktikum beim Münchner Wochenanzeiger... und es macht so viel spaß und ich will´s unbedingt weiter machen - aber nein!!!! für was werd ich jetzt bestraft : dass ich in der schule mit 16 (!) einfach zu faul war zum lernen, kein Abi hab, geschweige denn ein studium... ich mein hallo.. die verlangen alle MIND abi... in meiner jetztigen redaktion haben sie mich zwar eingestellt, waren ANFANGS aber skeptisch ab des was is mit mir, weil ich ja nix vorweisen konnte. (habe eigentliche eine handwerkliche ausbildung gemacht)... und was ist jetzt? sie sind angenehm überrascht und einige artikel finden sie sogar sehr gut geschrieben an denen nichts mehr - außer kommas- geändert werden muß. ach ja ich weiß auch nicht wos i macha soi...

BITTE GERNE TIPPS!!!!!!!!!!!!!!!! ODER SOGAR EIN STELLENANGEBOT

PS ICH WAR ABER SCHON AUFM GYMNASIUM - BIS ZUR 10TEN

Geändert von steffie (30.07.2009 um 21:55 Uhr).
steffie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 15:25   #2
mehltreb
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 14 mehltreb wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Hallo Steffie,

zwei Dinge:

1. Ich kenne keinen Volontär bzw. Redakteur, der mit keinerlei Erfahrung einen Job bekommen hat. Was ich damit sagen will: Mit einem Praktikum bei einem Wochenblatt bekommst du noch lange kein Volontariat. Davor heißt es noch: Üben, üben, üben. Und die Kommasetzung solltest du freilich genauso beherrschen wie die Recherche. Ich habe nur ein Schlagwort hier in der Forumssuche eingegeben ("Mittlere Reife") und schon vier interessante Threads zu deiner Frage gefunden:

http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=24649&highlight=mittlere+reife
http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=26414&highlight=mittlere+reife
http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=20512&highlight=mittlere+reife
http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=18058&highlight=mittlere+reife

2. Abgesehen davon solltest du, wenn du wirklich für den Beruf des Journalisten "brennst", unbedingt dein Abitur nachholen. Besuchst du in Bayern eine Berufsoberschule, erwirbst du nach einem Jahr das Fachabitur. Die Konkurrenz bei Bewerbungsverfahren ist groß und ein Großteil - ich behaupte sogar: Alle! - der Bewerber haben ein Abitur. Da ist dein fehlendes sicherlich kein Pluspunkt. Auch, wenn du einen Gesellenbrief mitbringst.

Geändert von mehltreb (31.07.2009 um 15:27 Uhr). Grund: Link funktionierte nicht
mehltreb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2009, 14:46   #3
mia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 267
Renommee-Modifikator: 16 mia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Zitat:
Zitat von steffie Beitrag anzeigen
und einige artikel finden sie sogar sehr gut geschrieben an denen nichts mehr - außer kommas- geändert werden muß.
BITTE GERNE TIPPS!!!!!!!!!!!!!!!! ODER SOGAR EIN STELLENANGEBOT
Du scheinst a) sehr überzeugt von dir zu sein, und b) nicht unbedingt daran gewöhnt, dich für etwas anzustrengen, dass du haben möchtest.
Nein, es ist kein Spaß, drei Jahre die Oberstufe zu besuchen und durchs Studium quält man sich gerade am Ende vor allem durch. Es ist oft furchtbar nervig, Praktikum an Praktikum zu hängen, dafür vielleicht noch die Stadt zu wechseln. Und es ist undankbar, jahrelang als freie/r Mitarbeiter/in eines Lokalblatts von Schützenfest zu Karnevalssitzung zu Gemeinderatssitzung zu tingeln, für nicht mal einen Apfel und ein Ei. Aber das nehmen Tausende auf sich, um Journalisten zu werden und ein Volo zu bekommen. Und "faul" zu sein, wie du selbst von dir sagst, ist diesen Beruf keine gute Voraussetzung.

Aber zu sagen: "Einige Artikel finden sie sogar sehr gut geschrieben" (einige? Und den Rest?), deshalb gebt mir doch endlich ein Volo - das ist peinlich

Für ein Volo muss man sich in der Regel jahrelang bewährt haben, und Allgemeinbildung ist für Journalisten das A & O. Keine Ahnung, vielleicht bist du hochbegabte Autodidaktin, liest den halben Tag und schreibst seit deiner frühen Kindheit Kurzgeschichten. Solls ja geben. Falls nicht: mach Abi. Alles andere ist Quark.
Man muss sich auch mal durchbeißen im Leben. Guck dich um, die anderen tun es auch. Warum sollte man dir hinterherwerfen, was andere sich in mühsamer Kleinarbeit verdienen? Werd erwachsen, Steffie. Die Welt hat nicht auf dich gewartet.

Geändert von mia (03.08.2009 um 14:56 Uhr).
mia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2009, 21:01   #4
steffie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2009
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 steffie wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

hmm....so... ich fände es toll, wenn leute einen hilfreichen beitrag schreiben würden.. einen tipp, einen link, erfahrungen oder anregungen. jedoch nicht so etwas wie madame mia. denn wegen gerade solchen leuten wie die es ist, gerät unsere welt gerade etwas aus den fugen. wir (die menschheit) müssen es echt lernen wieder freude an mitmenschen zu haben und GUTE GEFÜHLE zu verbreiten. ich habe eine derartige abneigung einem anderen menschen gegenüber - den man noch nicht mal kennt - schon lange nicht mehr erlebt...ICH BIN ERSCHÜTTERT... diese person hat keine ahnung was ich für ein leben führe oder wie meine vergangenheit war... ob positiv oder negativ spielt keinerlei rolle. es geht darum so dreckig zu urteilen, obwohl man sich nicht im geringsten bewußt ist, was man bei dem anderen damit auslöst. und da wären wir schon beim thema.. diese frau sollte endlich mal anfangen BEWUßT zu leben. ihren kopf und ihr HERZ öffnen und für andere und für das große ganze denken und nicht dagegen spielen. in einem forum, in dem man sich gegenseitig austauscht und rat und tipps sucht, finde ICH es ehrlich gesagt PEINLICH so einen fucking beitrag zu schreiben.... fertig!
steffie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2009, 22:30   #5
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 13 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Ich halte diese, nunja, "philosophische Note" und den Appell für mehr "gute Gefühle" im vorangegangenen Beitrag für überflüssig. Mia hat klar und deutlich geschildert, wie die Situation im Journalismus ist. Ohne Abitur und Studium sieht es einfach schlecht aus. Eine Ausnahme sind eventuell noch lokale Anzeigenblätter, die wöchentlich kostenlos verteilt werden - zwar ist das auch Journalismus, aber sicherlich nicht das, war wir zum Maß aller Dinge erklären sollten.

Es erscheint etwas vermessern, was du hier foderst/bittest, steffie. Vor uns allen liegt ein langer Weg mit vielen Praktika; oder ein langer Weg hinter einigen. Wie Mia sagt: Warum sollte es für dich eine Ausnahme geben? Praktika und Freie Mitarbeit sind der Schlüssel zum Erfolg - das ist ein konkreter Tipp; soetwas wolltest du doch hören, oder? Und ein weiterer Tipp: Wenn du wirklich für Journalismus brennst, dann mach dein Abitur nach. Ja, ich meine wirklich brennen. Denn anders wirst du in dieser Branche keinen Fuß fassen können.
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2009, 23:14   #6
mia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 267
Renommee-Modifikator: 16 mia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Zitat:
Zitat von steffie Beitrag anzeigen
jedoch nicht so etwas wie madame mia. denn wegen gerade solchen leuten wie die es ist, gerät unsere welt gerade etwas aus den fugen. wir (die menschheit) müssen es echt lernen wieder freude an mitmenschen zu haben
Ach komm Weißt du, es ist mir egal, was du machst. Meine Tipps waren durchaus hilfreich gemeint. Willst du Journalistin werden oder nicht? Wenn ja: Dich als trotziges, verkanntes Genie aufzuführen, das eine goldene Abkürzung für einen wirklich schweren Berufsweg für sich beansprucht und dich, wenn dir das jemand sagt, wie eine Dreijährige auf den Boden zu werfen und in wirres Gejammer über "Die Menschheit" auszubrechen, führt dich nicht zum Ziel. Du bist erst 23. Was spricht denn dagegen, dein Abi nachzumachen und an den Wochenenden als freie Mitarbeiterin weiter in deiner Redaktion zu arbeiten, und etwas Routine zu sammeln? Es gibt nicht immer alles sofort. Gott, ich wollte gar nicht so altklug rumsülzen, aber du gibst einem auch eine Steilvorlage

Lass dich doch nicht so ärgern. Das mein ich ernst.

Sieh es doch mal so: Du hast in deinem Praktikum etwas entdeckt, dass dir WIRKLICH Spaß macht und dir etwas bedeutet. Das ist doch super. Viele kommen in ihrem Leben nie an den Punkt. Klar, es ist etwas ärgerlich, dass du das Wissen um deinen Traum zu einer Zeit noch nicht hattest, als es in der Schule drauf angekommen wäre. Aber hey, wenn es dein Traum ist, Journalistin zu werden, dann muss es dir doch auch soviel wert sein, das zu tun, was dafür eben nötig ist. Mit 23 zu wissen, was man will, ist noch nicht einmal spät. Manche bemerken ihre Leidenschaft fürs Schreiben erst nach dem Studium. Denen hast du doch schon mal was voraus.

mit 23 stehen dir doch alle Wege offen - also kein Grund zum Motzen. Im Gegenteil.

Geändert von mia (03.08.2009 um 23:27 Uhr).
mia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2009, 23:44   #7
steffie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2009
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 steffie wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

ich denke nicht, dass ich den eindruck geweckt habe mich wie eine dreijährige aufzuführen, denn zufällig weiß ich von meinen fast dreijährigen zwillingen wie das aussieht. deine zweite mail war durchaus in ordnung. in der ersten fand ich einfach deine umgangsweise scheiße. das gleiche hätte man auch respektvoller rüberbringen können. aber ich will jetzt auch echt keine beiträge mehr. das hat nichts mit beleidigt oder som mist zu tun aber - so unglaublich lustig es sich für euch anhören will - arbeite ich lieber weiterhin auf mentalem weg, gedankenkraft und fisualisieren. uhh....die alte spinnt!!.... lest nur weiter eure BIL* Zeitung, schaut fernseher und lasst euch impfen - am besten gleich gegen schweinegrippe und dann glaubt mir, habt ihr´s bald überstanden...
steffie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2009, 23:53   #8
mia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 267
Renommee-Modifikator: 16 mia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Zitat:
Zitat von steffie Beitrag anzeigen
da arbeite ich lieber weiterhin auf mentalem weg, gedankenkraft und fisualisieren.
ja das klingt doch nach einem guten Plan!
mia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 15:33   #9
Sssomethingmore
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 15.07.2008
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 Sssomethingmore wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Dann steht einer steilen Karriere im Journalismus ja nichts mehr im Wege.

Falls du irgendwann das geistige Alter erreichst, das konstruktive Kritik zulässt, kannst du dir ja Mias Beiträge noch mal durchlesen. Die spiegeln die Realität meiner Meinung nach sehr gut wieder.
Sssomethingmore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:09   #10
Konni Shiva
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 130
Renommee-Modifikator: 13 Konni Shiva wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Zitat:
Zitat von steffie Beitrag anzeigen
arbeite ich lieber weiterhin auf mentalem weg, gedankenkraft und fisualisieren.


http://magazindaswesentliche.de/

da könntest du ja mal ein praktikum machen klingt passend
Konni Shiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 23:34   #11
superloony
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 13 superloony wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Gerade bei den Münchner Tageszeitungen, vom Merkur über AZ, TZ zur SZ, sind Volos schwer zu ergattern. Die wenigsten haben kein Studium hinter sich. Du könntest beim Merkur nach einem längeren Praktikum in den Außenredaktionen (z.B. Tölz, Dachau) fragen. Die sind bezahlt, setzen aber vielleicht auch mindestens Abi voraus. Der Wochenanzeiger ist ein Anzeigenblatt, in manchen Stadtteilen sicher wichtig, aber journalistisch jetzt nicht das Gelbe vom Ei. Auch hier gibt es Volos, beim Moosacher Anzeiger zum Beispiel habe ich vor einiger Zeit jemanden kennengelernt. Wie es da mit Abi aussieht, weiß ich nicht. Aber ob ein Volo dort das erstrebenswerteste ist, weiß ich nicht. Denn wie geht es danach weiter. Mein Tipp: Abi machen, und schreiben, schreiben, schreiben.
superloony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 23:38   #12
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 13 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Der Münchner Merkur bietet in seinen Lokalredaktion Praktika mit einer Dauer von einem Jahr (!) an. Angeblich soll danach jeder, der dieses Jahrespraktikum durchläuft ein Volontariat erhalten. Vergütet wird das Praktikum mit 700 Euro im Monat. Ein weiterer Tiefpunkt für die Kartei "Dumpinglöhne und Ausbeutung im Journalismus".
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2009, 10:28   #13
superloony
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 13 superloony wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Stimmt, toobii, viel ist das nicht, und gerecht sicher auch nicht. In Steffies Situation aber das einzige, was mir einfiel als möglicher konstruktiver Vorschlag. Ob sie dort genommen wird, ist noch eine andere Frage. Leider bieten andere Firmen ihren Praktikanten sogar noch weniger Geld, wie du weißt.
superloony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2009, 11:39   #14
synapse87
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 110
Renommee-Modifikator: 13 synapse87 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

...wenn überhaupt
synapse87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2009, 11:48   #15
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 13 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: suche DRINGEND ein Volo

Mit einem Volo beim Merkur bist du zwar (inkl. Vorpraktikum) drei Jahre eingespannt. Allerdings steht du danach wohl auch wieder mit leeren Händen da. Ich schätze die Chance übernommen zu werden als äußerst gering ein.
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche dringend Kontakt zu Studenten der Medienakademie HH Somon Hamburg 1 18.03.2005 16:34
Dringend! Suche Zwischenmiete in Berlin! unbekannter User (Gast) PLZ 1 (Berlin) 0 23.01.2004 20:58
Suche dringend günstiges immer in München unbekannter User (Gast) München 0 16.07.2003 14:22
Suche dringend ein Zimmer in Köln unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 1 05.03.2003 21:00
Suche dringend Wohnung unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 1 28.01.2003 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler