-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Job & Beruf: > Job-Angebote:

Job-Angebote: Stellenanzeigen. Auftrag zu vergeben ...

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2009, 09:14   #1
Benjamin
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Ratingen
Alter: 40
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 Benjamin wird positiv eingeschätzt
Standard Fachverlag sucht freie Autoren...

Für unseren Verlag Willmy Consult & Content GmbH suchen wir freie Autoren, die Reportagen, Porträts oder Sachtexte schreiben. Wichtig ist, dass Sie gerne recherchieren – sowohl im Internet als auch telefonisch.

Unser Haus realisiert Magazinreihen und Portale zu den Themenschwerpunkten Job und Karriere, Aus- und Weiterbildung, Studium, Arbeitsmarkt, Branchen und Berufsleben. Weitere Themen werden im Kundenauftrag für unterschiedliche Zielgruppen redaktionell aufbereitet.

Weitere Informationen zu unserem Verlag finden sie unter www.willmycc.de

Wenn Sie als Autor für uns schreiben wollen, melden Sie sich bitte unter b.dietrich@willmycc.de
Benjamin ist offline  
Alt 23.08.2009, 11:29   #2
Nefertari
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Nefertari wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fachverlag sucht freie Autoren...

Lieber Herr Ditrich,
wie ich sehe suchen Sie also immernoch nach Autoren. Ich habe Ihnen bereits am 1. Juli meien Bewerbungsunterlagen zugesendet und darauf bislang leider keine Antwort erhalten. Darf ich hiermit noch rechnen? Sind die Unterlagen bei Ihnen angekommen, oder soll ich Sie evtl. nochmal schicken?
Vielen Danlk für Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
H. Ruth
Nefertari ist offline  
Alt 23.08.2009, 19:46   #3
nubzub
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 nubzub wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fachverlag sucht freie Autoren...

...auch ich warte auf Antwort. Ist wohl ne Luftnummer?
nubzub ist offline  
Alt 23.08.2009, 20:39   #4
Nefertari
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Nefertari wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fachverlag sucht freie Autoren...

...ja, wenn das so ist, dann ist es sehr, sehr ärgerlich. Es ist ja doch immer ein gewisser Zeitaufwand eine Bewerbung zu schreiben...
Nefertari ist offline  
Alt 24.08.2009, 00:31   #5
LarsB
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 70
Renommee-Modifikator: 12 LarsB wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fachverlag sucht freie Autoren...

Es ist keine Luftnummer. Ich habe Aufträge bekommen. Verstehe aber nicht, warum alle immer meckern, wenn man keine Antwort bekommt. Das ist bei einer Freiberuflichkeit eben so. Man bekommt nicht immer eine Antwort. Meckern bringt da wenig. Auch ich bekomme oft keine Antwort. Damit ist die Sache dann auch für mich erledigt
LarsB ist offline  
Alt 24.08.2009, 17:53   #6
nubzub
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 nubzub wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fachverlag sucht freie Autoren...

Was soll denn das? Ist man als Freiberufler Mensch 2. Klassse?
Es gehört zur guten Kinderstube abzusagen, egal ob fest oder frei.
nubzub ist offline  
Alt 24.08.2009, 18:10   #7
LarsB
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 70
Renommee-Modifikator: 12 LarsB wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Fachverlag sucht freie Autoren...

Das hat nichts mit Mensch 2. Klasse zu tun. Auch wenn man sich um eine Festanstellung bewirbt, bekommt man nicht immer eine Antwort. Ich finde das normal. Man sollte eine Bewerbung abschicken und dann die Sache wieder vergessen. Entweder die melden sich oder eben nicht.
LarsB ist offline  
Alt 25.08.2009, 08:32   #8
admin
Administrator
Admin Mitglied
 
Benutzerbild von admin
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Weißenburg
Alter: 59
Beiträge: 551
Renommee-Modifikator: 10 admin wird neutral bewertet
Unglücklich AW: Fachverlag sucht freie Autoren...

Liebe KollegInnen,
lasst doch bitte das kleinliche gemeckere bei seriösen Jobofferten. Das ist extrem kontraproduktiv, da ein Unternehmen doch keine Lust hat erneut eine Offerte einzustellen.

Warum ruft Ihr nicht an und fragt, was aus Eurer Bewerbung geworden ist?

Ich schließe jetzt das Thema.
__________________
Peter Diesler (Admin)
Journalismus.com-Team
admin ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Foto-Printmagazin sucht freie Autoren und Lektor (Köln) NicoBarbat Job-Angebote: 5 25.11.2009 12:25
Fachverlag sucht freie Autoren Benjamin Job-Angebote: 0 17.06.2009 14:24
Chinesisches Internetportal sucht in China deutschsprachige freie Autoren chinaorg2 Job-Angebote: 0 28.10.2008 06:23
Münchner Verlag sucht freie Autoren! Der_Pianist Job-Angebote: 0 10.08.2006 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler