-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2012, 16:45   #1
thrstk
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 thrstk wird positiv eingeschätzt
Standard Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Guten Tag miteinander,

derzeit studiere ich im ersten Fachsemester Anglistik und Romanistik auf Lehramt, merke aber derzeit schlichtweg, dass mich der Journalismus mehr denn je reizt und ich im Endeffekt mit dem abgeschlossenen Anglistik / Romanistikstudium eher eine journalistische Tätigkeit als das Lehramt ausüben möchte.

Da ich im Moment auf der Suche nach einem interessanten Studentenjob bzw. einem vergüteten Praktikum bin, stellte sich für mich die Frage, ob ich mein Interesse zum Journalismus nicht mit einer studentischen Aushilfstätigkeit in Verbindung bringen kann.

Nachdem ich mich ein wenig durch die Online-Jobportale gesucht habe muss ich zugeben, dass die ohnehin schon sehr rar gesäten Stellen in Onlineredaktionen o.Ä. meist erfordern, dass man entweder einen Studiengang der Medienwissenschaften oder bereits vorliegende Referenzen nachweisen kann - leider kann ich mit beidem nicht dienen.

Was würdet ihr einem am Berufsfeld des Journalisten hochinteressierten, jungen Menschen raten, wie er zu den erforderlichen Referenzen kommt, an wen man sich wenden kann und wie man einen "Fuß in die Türe" bekommt - unter Umständen in Form eines Studentenjobs?

Habt herzlichen Dank im Voraus für eure Antworten!
thrstk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 17:50   #2
biene3142
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 biene3142 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Hallo,
der beste Weg Kontakte zu knüpfen, ist über Praktika. Ohne Erfahrungen in Form von Praktika oder Hospitanzen wird das mit dem Job sehr, sehr schwierig.
In welchen Bereich möchtest du denn?
LG
biene3142 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 21:12   #3
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Sehr viele beginnen mit einem Praktikum in einer Lokalredaktion. Wer sich dabei gut anstellt, hat meistens die Chance, danach als freier Mitarbeiter weiter dort zu schreiben. So hat man dann auch aktuelle Arbeitsproben, um sich für weitere Praktika bei anderen Medien zu bewerben. Große Tageszeitungen haben längere Vorlaufzeiten, mitunter sogar feste Termine, zu denen man sich für Praktika bewerben kann.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 12:27   #4
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Ich kann mich meinen beiden Vorrednerinnen nur anschließen. Möchte aber ergänzen, dass es auch etliche Onlineportale gibt, für die man arbeiten kann. Es gibt einige wirklich gute für Nachwuchsjournalisten, die noch keine Erfahrung gesammelt haben. Dort sammelst du Textproben, die du dann verwenden kannst - allerdings gibt es dafür häufig kein Geld.
Bezahltes Praktikum ist im Journalismus nicht unmöglich, aber es gibt deutlich deutlich mehr (auch gute und angesehene) Praktika, die unvergütet sind.
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 22:31   #5
Nellie
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2012
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Nellie wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Hallo.
Habt ihr vielleicht ein paar Beispiele für gute online portale, vor allem welche, die interessant sein könnten, wenn man politisch interessiert ist?
Nellie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 23:06   #6
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Ich war damals Gründungsmitglied bei backview.eu und schreibe heute auch noch hin und wieder für das Magazin.

Ansonsten gibt es professioneller fluter.de von der BpB und jetzt.de von der Süddeutschen.
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2012, 02:00   #7
FairytaleofNY
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 FairytaleofNY wird positiv eingeschätzt
Standard Vorstellungsgespräch für Volontariat ohne jegliche Erfahrung

Liebe Foren-Mitglieder,

nachdem mir bewusst war, dass ich (25) beruflich noch einmal einen ganz anderen Weg einlegen wollte, habe ich mich einfach ganz mutig (mit kurzer Schreibprobe und den üblichen Unterlagen) für ein Volontariat eines regionalen Tages- bzw. Wochenblatts (regionales Mitteilungsblatt für kleineren Landkreis mit 70000 Einwohnern/ KEINE Tageszeitung) beworben und bin nun zu meiner Überraschung für ein Vorstellungsgespräch eingeladen.

Meine Frage an euch- wie sehr wird nach dem Volo darauf geachtet, WO das Volo gemacht wurde? Ist man für die größeren Redaktionen noch attraktiv, wenn man bei einem "Provinzblatt" Volontärin war? Wie gut sind meine Chancen, danach für ein bekannteres Presseerzeugnis (z.B. größere Tageszeitung oder mit viel Glück bekannteres Magazin mit Themenvielfalt) zu schreiben? Oder kommt es nur auf die Qualität und Anleitung/Lehrinhalte des Volontariats an?


Ich bin nun gespannt auf eure Meinung.
FairytaleofNY ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2012, 13:11   #8
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Meine Erfahrung ist, dass deine Chance danach eher gering ist (nicht null, aber es wird hart). Nach dem Volo schlagen sich 600 Bewerber um eine Stelle, hat die Uni Leipzig mal ausgerechnet. Ich habe viele Freunde mit Volo in einer kleinere, unbekannteren Redaktion erlebt, die sich selbstständig machen mussten, obwohl sie es nicht wollten, oder in die Pressearbeit gegangen sind. Der Ruf des Volos und der Ruf des Mediums haben nebst Arbeitsproben Priorität. Ich habe bei einer großen Regionalzeitung volontiert, das Volo hat einen sehr guten Ruf in ganz Deutschland. Ich konnte zwischen fünf Redakteursstellen (zwei Tarif) wählen.
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2012, 13:34   #9
FairytaleofNY
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 FairytaleofNY wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Jobeinstieg / Prakika auch ohne Referenzen möglich?

Danke für deine Meinung Miriam!
FairytaleofNY ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freier Journalist mit Foto-Kenntnissen und Referenzen sucht neuen Arbeitgeber eventjournalist Job-Gesuche: 0 06.05.2011 01:48
Volo-WDR - ausreichende Referenzen?! Rasende Reporterin Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 48 20.04.2009 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler