-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2014, 13:30   #1
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard Rheinpfalz

Die mssw Print-Medien Service Südwest GmbH, eine Tochter der Tageszeitung "Die Rheinpfalz", mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein sucht aktuell Volos. Zu besetzen sind zwei Stellen zum 1. März 2015 sowie je eine Stelle zum 1. Juli 2015 und 1. Januar 2016. Bewerbungsschluss ist der 20. Oktober.

"Die zweijährige Ausbildung zur Redakteurin/zum Redakteur erfolgt in den Bereichen einer Mantelredaktion, von Lokalredaktionen und in Magazinredaktionen. Die praktische Schulung in den diversen Redaktionsteams wird durch eine umfangreiche theoretische Ausbildung abgerundet."

Wie anhand dieser Angaben zu erkennen ist, werden die Volos in einer Tochtergesellschaft angestellt - in der Regel haben solche Konstruktionen Auswirkungen auf die Vergütung.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 15:03   #2
Martschi
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 136
Renommee-Modifikator: 11 Martschi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Rheinpfalz

Rheinpfalz zahlt übertariflich.

Geändert von Martschi (23.09.2014 um 15:55 Uhr).
Martschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 15:39   #3
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Rheinpfalz

Kannst Du konkrete Zahlen nennen, wie viel die Tochtergesellschaft mssw den Volos bezahlt?

Laut DJU/Verdi schließt die Muttergesellschaft einen Haustarifvertrag ab, der im Vergleich zum Flächentarifvertrag schlechter ist.

Auch der DJV berichtet, dass die Rheinpfalz für die neue Sonntagsausgabe eine eigenständige Firma gegründet hat, die untertariflich zahlt.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 15:54   #4
Martschi
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 136
Renommee-Modifikator: 11 Martschi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Rheinpfalz

Eine Bekannte von mir macht dort ihr Volo und hat es mir erzählt. Sie bekommt etwa 2.200 Euro netto (im 2. Volojahr). Vielleicht war das vor der Auslagerung?! Da habe ich jetzt nicht nachgesehen. Schande über mein Haupt, wenn es jetzt so ist und ich somit etwas Überholtes geschrieben habe.
Martschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 15:56   #5
Martschi
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 136
Renommee-Modifikator: 11 Martschi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Rheinpfalz

Aber du schreibst auch einmal von der Sonntaszeitung und einmal von der Tageszeitung. Vielleicht sind das ja auch zwei unterschiedliche Paar Schuhe.
Martschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 15:44   #6
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Rheinpfalz

Bist Du sicher, dass sie 2.200 Euro netto im Monat bekommt? Sinnvoller sind ohnehin Bruttoangaben, denn das ist besser vergleichbar. Je nach Steuerklasse, Krankenkasse und Kirchensteuerpflicht kann das Nettogehalt unterschiedlich ausfallen.

Die Sonntagszeitung wird laut DJV nicht von der Rheinpfalz-Redaktion selbst produziert, sondern von der anderen Gesellschaft, und deren Redakteure verdienen unter Tarif. Die Redakteure der Rheinpfalz verdienen laut DJU ebenfalls unter Tarif. Vermutlich verdienen die aber immer noch besser als die Redakteure der anderen Gesellschaft, denn solche Gesellschaften werden in der Regel gegründet, um (weiter) Kosten zu sparen. Für die Rheinpfalz-Redakteure gilt ja bereits ein Haustarif, der unter dem des Flächentarifvertrags liegt.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 21:29   #7
Martschi
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 136
Renommee-Modifikator: 11 Martschi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Rheinpfalz

Es tut mir sehr leid, dass ich jetzt keine aktuelle Bruttoangabe für dich habe. Und ja, ich bin mir sicher. Sie bekommt es. Netto. Raus. Quasi auf die Hand. Und auch mir ist es bekannt, dass Nettogehalt unterschiedlich ausfallen kann. Darauf musst du niemanden oberschlau hinweisen. Nimm es so hin. Sie bekommt es.
Martschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 22:54   #8
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Rheinpfalz

Es gibt keinen Grund, pampig zu werden. Wie Du anhand der Fragen, die hier sonst so im Forum auftauchen, bereits gemerkt haben dürftest, gibt es hier auch genug Leute, die den Unterschied nicht kennen.

Warum fragst Du Deine Bekannte nicht einfach, wie viel sie brutto im Monat bekommt?
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 17:40   #9
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Rheinpfalz

Ich habe mal mit einem Online-Gehaltsrechner ausgerechnet, wie viel man mit Steuerklasse I (kinderlos) brutto monatlich verdienen muss, um ungefähr auf ein Nettogehalt von 2.200 Euro zu kommen:

3.725 Euro, wenn man kirchensteuerpflichtig ist, bzw. 3.600 Euro, wenn man keine zahlt.


Bruttolohn: 3.725,00 Euro

Lohnsteuer: 662,16 Euro
Solidaritätszuschlag (max. 5,5 %): 36,41 Euro
Kirchensteuer (9 %): 59,59 Euro
Summe Steuern: 758,16 Euro

Rentenversicherung (18,9 %): 352,01 Euro
Arbeitslosenversicherung (3 %): 55,88 Euro
Krankenversicherung (15,5 %): 305,45 Euro
Pflegeversicherung (2,3 %): 47,49 Euro
Summe Sozialabgaben: 760,83 Euro

Nettolohn: 2.206,01 Euro

Bruttolohn: 3.600,00 Euro

Lohnsteuer: 625,25 Euro
Solidaritätszuschlag (max. 5,5 %): 34,38 Euro
Kirchensteuer (0 %): 0,00 Euro
Summe Steuern: 659,63 Euro

Rentenversicherung (18,9 %): 340,20 Euro
Arbeitslosenversicherung (3 %): 54,00 Euro
Krankenversicherung (15,5 %): 295,20 Euro
Pflegeversicherung (2,3 %): 45,90 Euro
Summe Sozialabgaben: 735,30 Euro

Nettolohn: 2.205,07 Euro

Dass heutzutage ein Volo bei einer Tageszeitung 3.600 bzw. 3.725 Euro bekommt, wage ich zu bezweifeln. Nach dem aktuellen Tarifvertrag verdienen bereits angestellte Redakteure im 4. bis 6. Berufsjahr monatlich 3.607 Euro brutto (siehe die Gehaltstabelle für Redakteure - Leute, die nach dem 1. Mai 2014 erstmals bei einem Verlag als Redakteure eingestellt werden, müssen sogar schon im 5. bis 8. Berufsjahr sein, um auf dieses Bruttogehalt zu kommen). Volos bekommen demnach im ersten Ausbildungsjahr 1.826 Euro und im zweiten Ausbildungsjahr 2.117 Euro.

Geändert von christine (09.10.2014 um 09:21 Uhr).
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 17:44   #10
paminia
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 13 paminia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Rheinpfalz

Hallo,

ich arbeite für das Unternehmen. Also die mssw ist eine Tochter, das ist richtig.Die Redakteure dort werden genauso wie wie die Tageszeitungsredakteure bezahlt. Die mssw macht überwiegend Sonderprodukte - aber nicht nur. Die Mantelzeit wäre eben in Ludwigshafen in der Zentrale der Rheinpfalz. Der Verdienst ist übertraflich - das gilt auch für alle anderen Töchter der Rheinpfalz. Dass aber ein VOlo schon so viel bekommt bezweifle auch ich.
paminia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 20:31   #11
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Rheinpfalz

@ paminia: Danke für die Info.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler