-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2007, 21:43   #1
Norwegen1982
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0 Norwegen1982 wird positiv eingeschätzt
Standard Volo vs. Jungredakteur

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu der Zeit nach meinem Studium. Ich schreibe gerade an meiner Abschlussarbeit, in wenigen Wochen bin ich mit meinem Studium fertig. Der weitere klassiche Weg besteht ja nun in einem Volontariat.
Angenommen, mir würde nun von einem Medienunternehmen kein klassisches Volo, sondern z.B. gleich eine Jungredakteursstelle angeboten werden: Muss ich später, sollte ich mich mal wo anders bewerben, Probleme befürchten, da ich dann ja kein Volo abgeleistet hätte? Oder zählt in so einem Fall nur die Berufserfahrung (welche ich an Stelle als Volontär eben gleich als Jungredakteur gesammelt hätte)? Oder anders gefragt: Lieber auf jeden Fall ein Volo machen nach dem Studium?

Ich freu mich über eure Meinung!
Norwegen1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 15:02   #2
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volo vs. Jungredakteur

Ehrlich gesagt halte ich es angesichts des Arbeitsmarktes für recht unwahrscheinlich, dass Du in die Situation kommst, ohne journalistische Ausbildung eine Jungredakteursstelle angeboten zu bekommen. Die Frage lautet derzeit wohl eher, schafft man es nach dem Uni-Abschluss, ein Volo zu ergattern.

In Zukunft soll bei Festanstellungen nach Redakteurstarifvertrag das Hochschulstudium bei der Eingruppierung übrigens nicht mehr angerechnet werden. Damit konnten meines Wissens in der Vergangenheit Quereinsteiger bei der Eingruppierung die fehlende journalistische Ausbildung noch immer etwas kompensieren.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 20:32   #3
Jeanne Ann
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 8 Jeanne Ann wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo vs. Jungredakteur

Interessante Frage, das ist mir jetzt nämlich tatsächlich passiert. Ich hatte mich für ein Volo beworben, stattdessen wurde mir direkt eine Stelle als Jungredakteurin angeboten, war selber total überrascht. Ich habe noch kein Volo absolviert, halt Studium und verschiedene Praktika/freie Mitarbeit, aber ich dachte bisher immer, ohne Volo ginge nichts.

Das klingt jetzt vielleicht toll, direkt als Jungredakteurin einszusteigen, aber ich bin verunsichert, denn ich dachte, ein Volo ist Muss. Ist es das wirklich? Wird das irgendwann mal zum Nachteil werden, wenn ich nie ein Volo absolviert habe (wenn ich z.B. den Job wechseln will etc.)? Was denkt ihr?
Jeanne Ann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 12:38   #4
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volo vs. Jungredakteur

Das lässt sich pauschal nicht beantworten. In meinem Verwandten- und Freundeskreis gibt es erfolgreiche Redakteurinnen, die nie ein Volo absolviert und dennoch eine Festanstellung oder Rahmenvertrag haben. Eine andere hat den angestrebten Wechsel aus dem Freien-Dasein in ein Dasein als feste Freie mit Rahmenvertrag bei einem Sender nur geschafft, weil sie ein Volo nachweisen konnte. Die Sendung wird eingestellt, jetzt muss sie sehen, wie es weitergeht. Und ich kenne einige freie Printkollegen, denen es bei Bewerbungen dauernd auf die Füße fällt, dass sie kein Volo absolviert haben.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 23:54   #5
paminia
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 13 paminia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo vs. Jungredakteur

Ich würde in der heutigen Zeit auf jeden Fall ein Volo machen, wenn ich die Möglichkeit hätte. Wenn sich 10 Leute bewerben und 9 ein Volo haben, kann das zu 99 % ein Ausschlusskriterium sein (muss natürlich nicht)
paminia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 14:24   #6
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volo vs. Jungredakteur

Eine gute journalistische Ausbildung ist meines Erachtens heutzutage wichtiger denn je. Weshalb man sich auch genau anschauen sollte, was man da angeboten bekommt, wenn man ein Volo angeboten bekommt.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlechtes Volo oder Master-Studium? Biljana Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 12.01.2013 18:30
Volo oder frei? GibsonLG Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 20 23.06.2011 20:54
FJS vs. Volo hacienda Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 11.05.2011 13:32
Gutes Volo, schlechtes Volo - aber wo? Flower Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 11 09.07.2009 23:03
Redaktionsvolontariat vs. normales Volo?? KarlNapf Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 08.09.2006 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler