-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2008, 12:51   #1
Sssomethingmore
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 15.07.2008
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 Sssomethingmore wird positiv eingeschätzt
Frage Aufnahmegerät

Hallo zusammen,

ich bin kurz davor, mir ein digitales Aufnahmegerät zu kaufen, kenne mich aber nicht so gut aus.
Ich tendiere momentan zum Olympus DS 50. Kann jemand dieses Gerät empfehlen?
Welche Geräte benutzt ihr denn so? Ich möchte damit Aufnahmen in O-Ton-Qualität aufnehmen können als auch Telefoninterviews durchführen.

Habe auch gehört, dass das Zoom H2 zwar technisch toll sein soll, aber die Kunststoffhülle eher "schrottig" ist.

Kann mir jemand bei der Auswahl helfen?

Vielen Dank schon mal!
Sssomethingmore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 02:37   #2
popde
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2008
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 popde wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Aufnahmegerät

Zitat:
Zitat von Sssomethingmore Beitrag anzeigen
Ich möchte damit Aufnahmen in O-Ton-Qualität aufnehmen können als auch Telefoninterviews durchführen.
Hallo,


falls noch aktuell: ich gehe dann davon aus, dass du O-Töne in Radioqualität aufnehmen möchtest, oder? Radiokonforme Telefoninterviews werden allerdings mit einer ganz anderen Technik aufgenommen, dafür reicht so ein kleines Gerät nicht mehr.

Eine sehr gute Übersicht über Reportage-Aufnahmegeräte für O-Töne findest du unter www.radioforen.de. Von der Startseite weiter auf "Studio- und Sendetechnik" klicken und dann direkt auf der ersten Seite (zumindest nach heutigem Stand ). Ansonsten nach dem Thread "Reportage-Aufnahmegeräte" suchen.

Gruß,
popde
popde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 14:41   #3
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 17 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Aufnahmegerät

Ich möchte dieses Thema noch einmal aufgreifen. Und zwar geht es mir nicht so sehr um die Qualität, sondern darum, dass ich die Interviews häufig vollständig abschreiben muss. Das läuft dann so ab: ein Stück Text anhören, Gerät abschalten, aufschreiben, Gerät anschalten.
Weiß jemand zufällig von einem digitalen Aufnahmegerät, dass ich an den PC anschließen kann und dessen Software die Aufnahme in verschiedenen (einer viel langsameren) Geschwindigkeit(en) wieder gibt, ohne den Ton zu verzerren, so dass ich mitschreiben kann?
Oder kennt jemand ein unentgeltliches Forum, wo ich fragen kann?

Geändert von Reporterin (12.10.2008 um 14:43 Uhr).
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 17:55   #4
Brodka Dr.
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2004
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 16 Brodka Dr. wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Aufnahmegerät

..also ich würde mich wieder ans große musik/(elektronik)-haus www.thoman.de wenden, hier linke Button-reihe auf studio+ recording, dann digitale recorder, dann mobile recorder zum geräteangebot gehen, schließlich auch die leute bzw.service dort anrufen und betr. eines geeigneten geräts (bzgl. langsamer abspielung zwecks mitschrift !) fragen.
für reine diktatzwecke dh. weniger o-ton weitergabe empfiehlt sich ein preiswertes gerät nur mit .mp3-aufzeichnung ( bei guter E-Musik-weiterverwendung zb. sollte auch auf .wav-format eine speicherung möglich sein, bei U-Musik u.Geräuschen genügt das speicherplatzsparende .mp3),
praktisch alle geräte haben USB-Anbindung zu PC-Speicherung/ -bearbeitung---mfrgr. sbr.
__________________
Frei.Journalist,
Fotos in digital und naßchemisch,

Geändert von Brodka Dr. (21.02.2009 um 18:00 Uhr).
Brodka Dr. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Digitales Aufnahmegerät ZOOM H4 KJuergens Freelancer Forum 3 28.08.2009 13:47
Aufnahmegerät für Interview musiker123 Recherchefragen - Investigativ 3 23.08.2009 01:53
aufnahmegerät unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 1 23.03.2004 21:18
S: Aufnahmegerät unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 1 26.01.2004 14:56
Aufnahmegerät unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 11.11.2003 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler