Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2011, 16:48   #5
EinSchwabe
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2010
Beiträge: 220
Renommee-Modifikator: 12 EinSchwabe wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Fachabitur in den Journalismus ?

Zitat:
Zitat von Phil94 Beitrag anzeigen
Mit 16 Jahren hat man allmählich das Bedürfnis, ins Berufsleben einzusteigen bzw. mal andere Bildungseinrichtungen mit freiwilligen Besuchern von Innen zu bestaunen.
Da bist du ja sehr früh dran^^ Ich glaube, ein bisschen zu früh.

Was willst du denn mit 17 machen? Ich bezweifle sehr stark, dass du dann ein Volo bekommst. Du bist dir aber sicher, dass du dann für die Studiengnge, die dich interessieren, mit deinem Fachabi zugelassen wirst?

Ich rate dir, dein Abi zu machen. Das ist nur noch ein Jahr. In vielen Studiengängen hat man auch nicht immer nur Spaß und Sonnenschein. Das zeigt auch deine Beharrlichkeit, ob du das durchziehst.
Was würdest du denn für deine Hospitanz bekommen? Und was für eine Zeitung ist das? So viel bringt ein langes Praktikum in einer Lokalredaktion auch nicht, als dass sich dadurch deine Berufsaussichten außerordentlich erhöhen würden.
Mit dem ABi bist du flexibler.
EinSchwabe ist offline   Mit Zitat antworten