Thema: Dias scannen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2005, 12:51   #5
Brodka Dr.
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2004
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 16 Brodka Dr. wird positiv eingeschätzt
Standard HP gut

also mein HP 5470 von 2002 macht sehr gutes auflicht-dia-scanning, man soll aber die "größe" etwas höher wählen, von 100 auf 150 gehen, beim KB-format von 24x36mm vor allem, auch großdia von hassi od. 6x9cm lassen sich einschieben.
heutiger HP-3970-scanjet ist nicht mal 200,- € teuer (od. 130,- sogar), hat den durchlicht-einsatz i. deckel, 1800 dpi-auflösung gut bis A5od. A4-druckformat, verwenden lassen sich natürl. auch Negativ-Filmstreifen KB od. größer,
entstauben tu ich die dias vorher schon manuell, da brauchts kein SW-programm, und verkratzt.dias od. filme sind bei mir prakt. null.
mfg, SB
__________________
Frei.Journalist,
Fotos in digital und naßchemisch,
Brodka Dr. ist offline   Mit Zitat antworten