Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2011, 23:43   #9
GibsonLG
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 24.09.2009
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 11 GibsonLG wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volo oder frei?

Hallo zurück,

danke für Deine Worte. Es beruhigt mich ja etwas. Ich habe auch schon festgestellt, dass viele große Zeitschriftenverlage inzwischen eigene CP-Töchter haben. Diese "Doppelmoral" scheint ja - wie Du am Beispiel Leif schön aufgezeigt hast - in der Branche weit verbreitet zu sein. Insofern sollte ich mir vielleicht nicht so viele Gedanken machen, sondern froh sein, wenn man mir ein Volo anbieten würde. Zumal der GF mir im Vorstellungsgespräch bestätigt hat, was ich mir schon insgeheim gedacht habe: Dass ich für die meisten Verlage mit 31 schon zu alt bin für ein Volo ...

Mit Uni habe ich mich ungenau ausgedrückt. Meinte die Akademie für Publizistik. Ich finde, prinzipiell klingt die Ausbildung ganz vernünftig. Aber ich hab's ja nicht so gern mit der Vernunft.

Grüße
GibsonLG
GibsonLG ist offline   Mit Zitat antworten