Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2015, 13:04   #2
jouuko
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 jouuko wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikumsvereinbarung Frankreich - TU Dortmund

Zitat:
Zitat von grosse81 Beitrag anzeigen
Ich habe mich für das Wintersemester für den Journalistikstudiengang in Dortmund beworben. Zur Zeit mache ich ein Freiwilliges Soziales Jahr in Frankreich und habe auch ein Angebot für ein Praktikum im September in einer Redaktion in Paris.
Praktika in Frankreich werden allerdings nur mit einer Praktikumsvereinbarung erlaubt und bei der muss auch die Universität unterschreiben.
Wie lange soll das Praktikum denn dauern? Nur den September über? Ich denke das Problem ist, dass das Wintersemester erst zum 1. Oktober startet und Du erst dann regulär als Student der TU läufst. Wird denn ein Vorpraktikum in einer Redaktion für das Studium vorausgesetzt? Wenn nicht, dann logisch, dass die Uni keine Vereinbarung für eine externe Hospitanz unterschreibt.

Zudem ist doch sicher ein Praktikum in der Studienordnung des Journalistikstudiengangs in Dortmund festgeschrieben. Diese Pflichtpraktika finden meist im dritten oder vierten Semester statt und sind seit Einführung des Mindestlohns (in Deutschland) häufig nur noch die einzigen Praktika, die in Redaktionen besetzt werden. Ich weiß nicht, wie da die Bestimmungen in Frankreich sind, aber allem Anschein nach, handelt es sich bei deinem Praktikum im September ja nicht um ein studienbegleitendes, sondern um ein freiwilliges. Mach dich bei der Uni schlau für wann das Pflichtpraktikum angesetzt ist und frag in der Redaktion nach, ob du ggf. zu einem anderen Zeitpunkt dort hospitieren kannst.

LG
jouuko ist offline   Mit Zitat antworten