Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2014, 18:52   #3
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Jugendmedientage 2014

Zitat:
Zitat von marilu Beitrag anzeigen
Ist die Anmeldung so kurzfristig denn noch möglich?
Keine Ahnung, ich habe mit der Veranstaltung weiter nichts zu tun. Probiere es einfach aus. Möglicherweise sind manche Workshops auch schon ausgebucht. Auf deren Website findest Du auch das Programm, da kannst Du schauen, ob es auch eine öffentliche Netzwerkveranstaltung gibt. Speed-Dates stehen im Programm.

Zitat:
Zitat von marilu Beitrag anzeigen
Ich denke, das wäre eine gute Gelegenheit, Kontakte für später zu knüpfen.
In erster Linie wirst Du dort wohl anderen Nachwuchs kennenlernen. Schon allein wegen der Anzahl.

Zitat:
Zitat von marilu Beitrag anzeigen
Ich überlege nämlich, mir Visitenkarten drucken zu lassen (...) und die dann auf solchen Veranstaltungen an interessante Gesprächspartner zu geben. Denkt ihr, dass das was bringt und mir später den Berufseinstieg erleichtert?
Vor allem dürften die Workshops etwas bringen, auch die Erzählcafés klingen interessant. Ich habe mal vor etlichen Jahren einen Redaktionspraktikanten auf die Jugendmedientage aufmerksam gemacht. Er erzählte hinterher ganz begeistert davon. Es habe ihm etwas gebracht und nette Leute habe er auch getroffen.

Es schadet aber sicherlich nicht, eine Visitenkarte zu haben, um Kontaktdaten auszutauschen.

Zitat:
Zitat von marilu Beitrag anzeigen
Ich bin Journalismus-Studentin (...) habe aber sonst noch nicht so viel praktische Erfahrung.
Wo studierst Du?

Geändert von christine (25.10.2014 um 18:58 Uhr).
christine ist offline   Mit Zitat antworten