Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2013, 16:37   #7
Sirka
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 11 Sirka wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalist... und dann?

Zum Thema Studium: Ich denke, es kommt immer darauf an, in welchen Bereich man arbeitet.

Ich habe lange im Lokaljournalismus gearbeitet. Mein Studium hat mir da nicht wirklich weitergeholfen. Da kommt es vor allem auf Erfahrung an. Ich fand auch nicht, dass Kollegen ohne Uniabschluss irgendwie im Nachteil waren.

Andererseits habe ich auch schon Einblicke in eine Redaktion für Gartenzeitschriften erhalten. Wer hier keine entsprechende Ausbildung oder ein passendes Studium vorweisen konnte, hatte kaum keine Chance. Zu Recht, wie ich finde. Bei Fachzeitschriften ist einfach Expertenwissen nötig, das man sich nicht innerhalb von wenigen Monaten aneignen kann.
Sirka ist offline   Mit Zitat antworten