Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2012, 22:49   #7
Itancana
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 Itancana wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie hoch ist euer Umsatz?

Als noch Anfänger in der Stufe 3 - 4 ... schreiben in zwei Portalen und sind keine Journalisten ... waren unsere besten Umsätze gemeinsam, das allerdings bei immer einem von uns in irgendeiner blödsinnigen ARGE-Maßnahme, so dass hier nur einer wirklich Vollzeit arbeiten konnte, bei höchstens 500 Euro, zu zweit oder sagen wir mal 1 1/3, weil der andere ja Dinge wie Bauchtanzkurse, Kochkurse, Spaziergänge mit dem Schrittzählen und ähnlich Quatsch Vollzeit machen und nur nebenberuflich texten konnte.

Das liegt daran, dass wir oft zwar den ganzen Tag schreiben würden, aber nicht können, weil in den unteren Stufen oft gar nicht genug Texte da waren ... bei 500 Euro wären wir zu zweit vermutlich, da das in November und Dezember jetzt war, auf mindestens 800 - 1000 Euro gekommen, ohne die Behinderung durch das Jobcenter und der "Hilfe für Leute 50plus".

Im Sommer war es extrem krass, manchmal hat man mehrere hundert neue Aufträge gesehen, aber nicht einen erwischt, weil die binnen weniger Minuten weg waren, den ganzen Tag immer wieder geschaut, aber gar nicht so schnell, schreibe ich drücken können, wie die weg waren.

Es müssen hunderttausende Texter für diese Portale tätig sein, die nur in den Wintermonaten halbwegs durchkommen können, im Sommer ist das reine Glückssache.

Aufträge in den Journalisten-Stufen sehe ich sehr selten. Entweder sind die dort auch immer sofort weg oder aber die Kunden stellen ganz selten welche rein .. wir sind ja nicht so gut, so etwas überhaupt annehmen zu können.

Unser Stundenlohn liegt bei so würde ich sagen maximal 2,50 Euro.

LG
Renate
Itancana ist offline   Mit Zitat antworten