Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.12.2011, 20:18   #13
Kunigundes spitze Feder
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Kunigundes spitze Feder wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit M-Reife in Richtung Online-Journalist/Cross Media

Ach herrjeh Osa, reg dich mal wieder ab. Ich habe lediglich versucht, einen konstruktiven Beitrag zur Sache zu leisten. Willst du allen Ernstes behaupten, dass der Threadersteller mit der bisherigen Vita eine ernsthafte Chance in der Branche hat? Ich glaube diese ganze Diskussion hat auch viel mit verletzten Egos/ sonstigen wunden Punkten zu tun, nichts für ungut.

Wenn ich den TE richtig verstanden habe, ging es auch um einen richtigen Berufsteinstieg- nicht um irgendwelche freien Mitarbeiten hie und da. Ich habe auch gebetsmühlenartig wiederholt, dass es nicht ausgeschlossen ist, den Einstieg zu finden, man aber realistischerweise heutzutage nicht darauf spekulieren sollte, ohne Abi und Studium einen Posten zu bekommen.

Ich habe viel Kontakt zu verschiedenen Redakteuren (auch in Leitungsfunktionen) und die bestätigen das. Deinem letzten Satz entnehme ich eine Häme, die völlig fehl am Platze ist. Ich bin 25, hab nen Master in der Tasche, sitze gerade am 2. Master und habe jahrelang beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk und als Studentische Hilfskraft bei 2 großen Zeitschriften hier in Hamburg gearbeitet. Hinzu kommen 5 journalistische Praktika aus denen sich wiederum zwei freie Mitarbeiten ergeben haben. Möchtest du mir die Befähigung, mich hier qualifiziert zu äußern immer noch streitig machen?
Um mich und meinen Berufseinstieg/ Voloplatz musst du dir keine Sorgen machen

Geändert von Kunigundes spitze Feder (20.12.2011 um 20:25 Uhr).
Kunigundes spitze Feder ist offline   Mit Zitat antworten