Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.2011, 14:39   #3
Kunigundes spitze Feder
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Kunigundes spitze Feder wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit M-Reife in Richtung Online-Journalist/Cross Media

Ich kann mich punky nur anschließen. Du wirst ohne Abitur und Studium in Journalistenkreisen nicht weit kommen.Die Zeiten, in denen man ohne Abi, Studium und Volontariat/ Journalistenschule "irgendwie in den Journalismus reingerutscht ist" sind vorbei, da solltest du dir keine Illusionen machen.

Ich würde dir empfehlen, dich in einer ruhigen Minute mal intensiv mit dem Journalistenberuf auseinanderzusetzen (googeln und lesen). Wenn es wirklich dein Ziel ist und nicht nur ein Traum ( bzw. Rat- und Orientierungslosigkeit), dann solltest du sehen, dass du dein Abi nachholst. Das Altersargument zählt nicht: Du bist 22 und nicht 35 Jahre alt, es ist also durchaus noch zu bewältigen. Informiere dich mal über Abendschulen etc.

im Anschluss könntest du ein Bachelorstudium auf einer staatlichen Hochschule absolvieren. Von diesen teuren, privaten Hochschulen kann ich dir nur abraten- die sind in Journalistenkreisen weder anerkannt noch weiterführend. Während des Studiums könntest du dich für Praktika in Lokalzeitungen / bei Autoherstellern bewerben und dir dort die ersten Sporen verdienen. Selbst wenn du dich dann irgendwann gegen den Journalistenberuf entschieden solltest, hast du zumindest ein Abitur und ein Studium in der Tasche.

Auf jeden Fall kannst du es auf dem beschriebenen Weg durchaus noch schaffen, bis Ende zwanzig in den Journalistenberuf zu starten. Meine Empfehlung: mach dir wirklich erstmal grundlegend Gedanken, ob du wirklich Journalist bzw. PR Mitarbeiter sein möchtest, oder ob du das aus Mangel an Alternativen anstrebst. Die letztgenannte Motivation ist die denkbar ungünstigste

Du siehst, der Weg in den Journalismus ist -völlig zurecht- ein langer und steiniger Weg. Aus meiner Sicht solltest du erstmal andere, realistischere Optionen ausloten (eine andere Ausbildung machen z.B.)

Alles Gute auf deinem weiteren Weg!

Geändert von Kunigundes spitze Feder (17.12.2011 um 14:43 Uhr).
Kunigundes spitze Feder ist offline   Mit Zitat antworten