Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.03.2011, 19:45   #52
Hessenreporter
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 39
Renommee-Modifikator: 16 Hessenreporter wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Frage: Bezahlung 3 Cent /Wort - sollen solche Angebote im Jobforum veröffentlicht werden?

Zitat:
Zitat von Schweinswal Beitrag anzeigen
Es mag unterschiedlich gehandhabt werden, aber bei mir war es so, dass ich für die zwei bis drei Stunden, die ich im Schnitt da zugebracht habe, wie üblich mein Zeilenhonorar bekommen habe - ohne Spesen für den Sprit. (Das einzige Konkurrenzblatt war ab und an mit einem Redakteur vertreten).
Wie viele Artikel ich daraus mache und ergo wie viel Geld ich damit verdiene, war letztlich meine Sache. Ich kann mich nicht erinnern, dass mal ein Thema abgelehnt wurde.
Was Viele leider auch gänzlich vergessen ist, daß gerade solche "langweiligen Sitzungen" üblicherweise zu weiteren Themen führen. Es ist noch nie vorgekommen, daß ich so eine Sitzung verlassen habe ohne eine Anregung für ein gänzlich anderes Thema gewonnen zu haben. Einfach, weil die ganzen Unterlagen nicht sehr aussagekräftig sind und sich in direkten Gesprächen neue Aspekte gewinnen lassen. Oder weil unter dem üblichen Punkt "Verschiedenes" Dinge angesprochen werden, die nicht in der Tagesordnung aufgeführt sind.
Hessenreporter ist offline   Mit Zitat antworten