Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2011, 15:37   #48
Tom Schmidt
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0 Tom Schmidt wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Frage: Bezahlung 3 Cent /Wort - sollen solche Angebote im Jobforum veröffentlicht werden?

Hier wird zuviel schön geredet. Nehmt einfach keine Aufträge mehr an,von denen Ihr nicht leben könnt. Außerdem werden bei Finanzamt und Krankenkassen bei solch geringen Beträgen schnell Zweifel und Vermutungen laut, dass da mit Schwarzgeld /Barauszahlungen getrickst wurde.

Dann werdet Ihr wahrscheinlich nach wesentlich höheren Tarifen eingestuft und müsst im günstigsten Fall nur nachzahlen. Oder schlimmer: strafrechtliche Konsequenzen in Kauf nehmen. Wer für drei Cent pro Wort arbeitet, macht sich unglaubwürdig, verarmt und wird eventuell auch noch bestraft.

Bevor hier Fragen kommen: Nein, es ist mir noch nicht passiert. Aber ich arbeite auch nicht für Dumping- Honorare. Ein Kollege und Freund musste sich bei einer Prüfung allerdings Fragen seitens des Finanzamtes hinsichtlich der seiner Honorare anhören und hatte anschließend auch massiven Ärger.
Tom Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten