Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2010, 19:48   #6
Freak
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 64
Renommee-Modifikator: 11 Freak wird positiv eingeschätzt
Daumen hoch AW: Honorar für PR?

Hallo Maxtron,

danke für Deine Antwort, die das Problem auf den Punkt bringt!

Genau, der Preis pro Wort war nicht auf den jetzigen Aufwand ausgerichtet und ich wusste nicht, was alles anfällt. Das wussten nicht einmal die Auftraggeber.
Inzwischen habe ich mit ihnen gesprochen. Zumindest soll ein Großteil der Aufgaben von Sekretären übernommen werden. Das ist schon mal gut. Mit der Bezahlung werde ich jetzt so vorgehen, wie du es geraten hast: Einzelleistungen und dazu die Stunden aufzählen sowie einen Stundensatz (auf den ich im Schnitt komme) zugrunde, legen und darauf umrechnen.


Vielen Dank noch mal!

Freak
Freak ist offline   Mit Zitat antworten