Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2009, 18:12   #11
julia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 19 julia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Chancenlage auf dem Volomarkt

Zitat:
Zitat von Javali Beitrag anzeigen
Das hatte er ebenfalls in Erwägung gezogen und sich für den Bereich Unternehmenskommunikation bei der Deutschen Post beworben. Es hat leider nicht geklappt, aber wegen seiner vielversprechenden Qualifikationen bot man ihm dort stattdessen eine Stelle als Briefträger an.
wenn's nciht so traurig wär, könnt man darüber glatt lachen. Man braucht also für beide Stellen ähnliche Qualifikationen (oder woran wollen die das sonst gesehen haben, dass er geeignet ist als Postbote???)

Braucht man irgendwann als Briefträger zwingend Abitur? ich mein, nicht schlecht eigetnlich, hab hier schon Leute erlebt, bei denen man den Eindruck hatte, dass sie nichtmal lesen können...aber sonst???
julia ist offline   Mit Zitat antworten