Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2009, 14:06   #7
ae333
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 12 ae333 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Chancenlage auf dem Volomarkt

Hmmm....also Briefträger ist jetzt auch nicht so die optimale Alternative... Ich habe mir aber überlegt mich parallel auf der "anderen Seite" zu bewerben: im Bereich PR. Dort nimmt man nämlich SEHR gerne Journalisten- auch wegen der Kontakte zu anderen Journalisten. Das wäre mein persönlicher Plan B.

Realistisch gesehen ist es aber doch richtig erschreckend: man studiert, arbeitet nebenbei un- oder schlechtbezahlt, dann ist man fertig und?! man darf hoffen, dass man einen Ausbildungsplatz bekommt, wo man das lernt, was man ohnehin schon kann oder können muss um überhaupt angenommen zu werden. Verrückt. In meinem nächsten Leben werde ich Arzt oder vielleicht doch Briefträger....
ae333 ist offline   Mit Zitat antworten