Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2009, 11:26   #5
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 13 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Chancenlage auf dem Volomarkt

Ein kleiner Einwurf: War es unbedingt notwendig sich als Briefträger zu bewerben? Wenn man im Laufe seines Studiums genügend Kontakte sammelt, müsste es doch auch möglich sein, sich mit verschiedenen Stellen als Freier über Wasser zu halten.

Ich beginne zwar erst demnächst mein Studium und mache gerade Zivildienst, könnte ansonsten aber den ganzen Monat für eine Lokalzeitung schreiben. Das wäre somit meine Haupteinkunftsquelle und ich würde in etwa so viel wie ein Volo im ersten Jahr monatlich zusammen bekommen. (Und das obwohl der Zeilensatz eigentlich ein Witz ist...)
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten