Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2006, 01:44   #14
Malina
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2006
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 15 Malina wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Ich danke Dir für Dein Posting.

Was bedeutet das "absprechen", das Du erwähnt hast? Heißt das, jemand sagt Dir: "Bald ist deine Abschlussprüfung. Guck Dir bitte dieses Thema an und das auch?" Heißt das, man schreibt (Hausarbeit/Klausur) bzw. spricht (mündliche Prüfung) dann inhaltlich über genau das Thema, was man zuvor mit dem Prüfer besprochen und mit ihm eingegrenzt hat? Soll ich das so verstehen?

Denkst Du, es gibt Studiengänge, bei denen die Themen nie vorher abgesprochen werden?
Wo der Aspirant alleInhalte des Studiums, seien es Fakten oder auch die Art (Denkweise etc), Schlussfolgerungen zu ziehen usw. können muss?
Wo der Korrektor nicht weiß - und auch gar nicht wissen darf - wessen Klausur/Hausarbeit er da gerade korrigiert?

Vorausgesetzt, es gibt/gäbe ein Studium, wo die Inhalte des kompletten Studiums ohne eine thematische Eingrenzung/Absprache in der Abschlussprüfung abgeprüft werden:

Gäbe es dann einen Grund, warum nicht jedes Studium genauso, nämlich ohne jede Absprache beendet werden sollte?
Malina ist offline   Mit Zitat antworten