Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2006, 12:24   #2
Andy02
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 14 Andy02 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mit Mittlererreife Journalist werden

Journalist nennen kann sich ein Jedermann.

Nun ernsthaft: Ich hatte in der Schweiz Lebensmittelverkäufer gelernt, in Fabriken gearbeitet und nebenberuflich geschrieben. Schlussendlich publizierte ich in diversen Zeitungen, auch dem Sport (existiert heute nicht mehr). Allerdings musste ich mich auch bemühen, um Abnehmer zu finden, doch es war von Erfolg gekrönt. Nach etwa zwei Jahren wurde ich zum vollamtlichen Redaktor bei einer Regionalzeitung berufen, als 22jähriger damals.

Mit viel Einsatz kannst Du Dein Ziel erreichen. Aber eben, wenn Du denn Einsatz erbringst, viel und gekonnt schreibst und Dich als "Freelancer" bewährst.

Natürlich kann man auch eine Journalistenschule machen, aber da fragst Du besser andere oder informierst Dich im Internet über die Zulassungsbestimmungen.

Gruss

André
Andy02 ist offline   Mit Zitat antworten