Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2013, 20:40   #1
Biljana
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 37
Renommee-Modifikator: 10 Biljana wird positiv eingeschätzt
Standard Lücke auf dem Lebenslauf füllen...

Hallo Leute,
Ich bin zurzeit echt nicht sicher, was ich in nächster Zeit am besten tun soll und ich wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir etwas helfen könntet.

Also ich habe einen Bachelor in Sozialwissenschaften und einige journalistische Erfahrung (Praktika und freie Mitarbeit). Nun habe ich einen interessanten interdisziplinären Sozialwissenschaften-Master gefunden, den ich gerne machen würde und hoffe, dass er mir in meiner Journalisten-Karriere hilft. Nun aber das Problem: Ich habe die Bewerbungsfrist für dieses Jahr verpasst und kann mich erst auf Sommer 2014 bewerben. Ausserdem soll das Bewerbungsverfahren nicht ohne sein. Es kann also gut sein, dass ich es dann nicht ins Programm schaffe.

Auf jeden Fall bin ich nun echt nicht sicher, was ich in den verbleibenden 1.5 Jahren tun soll. Soll ich versuchen einen Job für diese Zeit zu finden (was zurzeit wohl schwierig ist), noch mehr Praktika machen, ein anderes Master-Studium beginnen (mit der Absicht es Sommer 2014 für das andere Studium wieder abzubrechen) und daneben als Freie zu arbeiten? Oder sonst was anderes? Ich bin mir echt unsicher. Und ich frage mich auch, was sich auf meinem Lebenslauf besser macht. Kann mir jemand helfen? Was würdet ihr empfehlen, in der verbleibenden Zeit zu tun, das mir möglichst hilft, eines Tages eine Journalisten-Stelle zu finden.
Biljana ist offline   Mit Zitat antworten