Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2011, 12:58   #15
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Ort der Universität - Wie wichtig und was am besten?

Zitat:
Zitat von cookie Beitrag anzeigen
Sind hier denn auch (ehemalige) Studenten aus Erfurt, Münster oder Bamberg?
Viele Freunde von mir haben in Bamberg ihren Bachelor gemacht. Wenn du magst, kann ich Kontakt herstellen.


Zitat:
Zitat von cookie Beitrag anzeigen
Habt ihr ansonsten noch Tipps, was ich bei der Wahl des Uniorts beachten sollte?
Für mich war wichtig, dass es dort eine eingermaßen gute Infrastrktur für Studenten gibt, sprich: Wie viele Studenten wohnen dort? Wo kann man wohnen? Wie ist das Nachtleben aufgebaut? Wird es schnell langweilig oder gibt es gute Freizeitangebote?

Zitat:
Zitat von cookie Beitrag anzeigen
Wie kann ich vor dem Studium (also in der Zwischenzeit) und während des Studiums mich schon als freier Redakteur betätigen? Ruft man bei den jeweiligen Zeitungen einfach an und fragt nach, ob sie Bedarf an "Freien" haben (wobei die doch niemanden nehmen, der keine Erfahrung hat?!), oder wie läuft das für gewöhnlich?
Ich bin einfach zur Lokalredaktion der PNP gegangen, hatte meine Mappe dabei (die aber keiner sehen wollte) und hab gefragt. Sie haben mir einen "Probetermin" gegeben und das war kein Problem. Irgendwann hab ich einen Radioredakteur auf nem Termin kennengelernt und der hat mich dann beim Radio "eingeschleust", war auch kein Ding. Passau ist ja eher klein
Wenn du noch keine Erfahrung hast, würde ich bei einem Onlinemagazin anfangen. Die arbeiten meist ehrenamtlich, aber du kannst Texte recherchieren, schreiben und veröffentlichen und kriegst im besten Fall Feedback - außerdem kannst du dir Redaktionen je nach deinen Themenvorlieben aussuchen. Ich war zuletzt bei back view (www.backview.eu), das hatte ich vor vier Jahren mitgegründet und daher passte das sehr gut zu mir
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten