Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2009, 14:53   #2
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 14 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Hospitanz bei Axel Springer

Zitat:
Zitat von Kaliya Beitrag anzeigen
Es muss doch auch Abiturienten/Studenten in unteren Semestern geben die keine Erfahrung haben.

Wo könnte ich denn andernfalls versuchen eine Hospitanz/ein Praktikum für nächsten Sommer zu bekommen? Danke im Voraus für alle Tipps

Ich weiß nicht, ob bei Axel Springer auch eine Bewerbung ohne Arbeitsproben möglich ist.

Wenn man noch überhaupt keine journalistische Erfahrung gesammelt hat, gelingt der Einstieg meist über ein Praktikum bei einer kleinen Lokalredaktion. Dabei dann fleißig Arbeitsproben sammeln, die bei der nächsten Bewerbung verwendet werden können. So geht es dann (hoffentlich) immer weiter.

Vielleicht gilt aber auch das gerade geschriebene für Axel Springer nicht und du kannst auch dort dein erstes Praktikum machen...
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten