Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2008, 14:34   #31
Pirat
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.11.2008
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Pirat wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Auswahlverfahren NDR

Hallo ihr Lieben,

ich sitze gerade an der Pflichtarbeitsprobe für den NDR und bin ziemlich verwirrt. Deswegen möchte ich euch hier dringend noch einmal eine Frage aus einem Beitrag weiter unten stellen, die beim letzten Mal offen geblieben ist:

Man wurde vom NDR aufgefordert, das Ganze "schriftlich als Manuskript" einzureichen. Ich will mich jetzt nicht an drei kleinen Worten aufhängen, aber: Was heißt denn das genau?

Soll man nun eine Reportage einreichen, wie sie im Radio oder TV laufen würde, was ja bei einer Bewerbung im Hörfunk/TV-Journalismus irgendwie logisch wäre... Also konsequenterweise mit den klaren Hinweisen und Kennzeichnungen von Sprechertext, Atmo und O-Tönen? Und den Kommentar und die Nachricht dann als normalen Text?

Oder alles eher als "Print-Version" weils ja in erster Linie auf den Stil und die Fähigkeit zum szenischen Erzählen ankommt?

Für eure Meinungen zum Thema bin ich sehr dankbar!!!
Pirat ist offline   Mit Zitat antworten