Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.2015, 02:00   #1
Yanki
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2015
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Yanki wird positiv eingeschätzt
Standard Journalistenschule Ruhr: Volo

Hallo,

bald steht das Assessment-Center der Journalistenschule Ruhr an. Immerhin kam ich schon so weit, dass ich von der Funke Mediengruppe eingeladen wurde.

Wo der große Tag langsam näher rückt, bekomme ich kalte Füße. War hier im Forum mal jemand da eingeladen? Wie ist das so, sind da 50 Bewerber auf 25 Plätze (hab sowas mal gehört) - oder werden so viele Leute eingeladen, wie Plätze da sind? Was wird (ganz grob) in diesem schriftlichen Test so gefragt und wie läuft das anschließende Gespräch in etwa ab?

Ich hab noch nie bei so einem Assessment-Center mitgemacht, ich weiß kaum wie ich mich vorbereiten soll.
Eigentlich stecke ich Bewerbungsgespräche ganz gut weg, aber so im direkten Vergleich mit einer Masse Menschen zu sein... Das klingt irgendwie hart.

Viele Grüße
Yanki ist offline   Mit Zitat antworten