Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2015, 02:11   #3
Yanki
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2015
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Yanki wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistenschule Ruhr: Volo

Hey Christine,

danke für den Einblick.

In meiner Mail stand explizit, dass es einen schriftlichen Test gibt und ein Gespräch. Alles mit Uhrzeit (Test geht 90 min und Gespräch 70min). Daher frage ich mich, wann die sowas unterbringen wollen. Oder besser: Wozu das dann zählt.
Bei dem schriftlichen Test frag ich mich halt, was die abfragen wollen. Kann ja (wie so oft) alles und nichts sein. Manche Tests (kenne ich noch von Pisa) sind sogar so konzipiert, dass man gar nicht fertig werden kann/soll. Meinste sowas könnte da auch zu stande kommen?

Ich hatte schon eine Art Vorbewerbungsgespräch, da wurde mir ähnliches gesagt, wie du mir gesagt hast. Aber durch die Mail bin ich halt stark verunsichert - weil das würde ja wirklich einen ganzen Tag einnehmen.
Zwischen meinem Test und dem Gespräch liegen vier Stunden. Ich dachte eigentlich, da würden sie mit anderen Bewerbern sprechen. :S
Yanki ist offline   Mit Zitat antworten