Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2019, 16:48   #228
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch bei der Deutschen Welle

Die Deutsche Welle und die Freie Journalistenschule in Berlin laden Sie herzlich dazu ein, den Bonner Standort der Deutschen Welle zu besuchen.

Bei Ihrem Besuch ...
  • erfahren Sie das Wichtigste zur Deutschen Welle, ihren Auftrag, ihrer Arbeitsweise und ihren journalistischen Angeboten.
  • nehmen Sie an einer Konferenz der Redaktion Kultur Online teil.
  • können Sie der Leiterin der Redaktion Kultur Online, Frau Susanne Spröer, Fragen über den deutsch- und englischsprachigen Online-Auftritt des Kulturressorts stellen.
  • übernehmen Sie eine Seiten-, Video- oder Beitragskritik.
Hintergrund und Hinweise zum Programm
Die Deutsche Welle ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Mit einem unabhängigen und verlässlichen Informationsangebot in 30 Sprachen vermittelt sie ein umfassendes Deutschlandbild, greift deutsche und andere Sichtweisen auf und stellt weltweite Ereignisse aus europäischer Perspektive dar. So fördert sie das Verständnis zwischen Kulturen und Völkern. Zugleich schafft sie einen Zugang zur deutschen Sprache.

Ihre Zielgruppe sieht sie in erster Linie in globalen Entscheidern, Menschen, die sich in autoritären Staaten für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte einsetzen, sowie Menschen, die Deutsch lernen und lehren. Der Claim der Deutschen Welle lautet „DW – Made for minds“.

Wöchentlich erreicht die DW über Fernsehen, Hörfunk und Internet und eine umfassende Präsenz auf Social-Media-Kanälen 162 Millionen Menschen weltweit. 24-stündige TV-Programme bietet sie auf Englisch, sowie auf Deutsch, Spanisch und Arabisch.

In der Bonner Zentrale und am Standort Berlin arbeiten rund 1.500 festangestellte und ebenso viele Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 60 Nationen. Intendant ist Peter Limbourg seit 2013.

Die zweisprachige Redaktion Kultur Online/Culture Online verantwortet die deutsch- und englischsprachigen Kulturseiten der Deutschen Welle, für die sie Texte, Bildergalerien, Videos, Audios und Social Media-Inhalte produziert (dw.com/Kultur bzw. dw.com/culture). Sie realisiert multimediale Specials (z.B. "Nach der Flucht / After the Escape", das erzählt, wie Künstler im Exil eine neue Heimat finden) und arbeitet in allen Belangen eng mit den TV-Redaktionen der Hauptabteilung Kultur und Leben zusammen.

Dieser Redaktionsbesuch findet am Mittwoch, den 5. Juni 2019, ab 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr in Bonn statt.

http://www.freie-journalistenschule.de/workshops
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten