Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2019, 15:34   #3
struka
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 212
Renommee-Modifikator: 4 struka wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Büro als Freelancer steuerlich absetzbar?

Servus

Ich denke, dass man als Freelancer wirklich nur wenig von der Steuer absetzen kann. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch schlau gemacht habe wegen den Steuern.

Haben nun auch einen Sitz im Ausland, da müssen wir auch schauen wie wir da vorgehen wegen den Steuern.
Die Lohnbuchhaltung
haben wir auch extern machen wollen. Da haben wir verschiedene Infos gefunden und auch einen Anbieter der uns gute Leistungen geboten hat.


Aber sonst muss man sich einfach beim Finanzamt schlau machen.


Was war denn bei dir ?
struka ist offline   Mit Zitat antworten