Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2009, 20:44   #15
Muser
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Muser wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Hallo,

ich bin vor wenigen Tagen auf die FJS gestossen und mache mir folgende Gedanken:

Ich bin gelernte Bankkauffrau und habe bis heute inkl. Ausbildung 10 Jahre in diesem Beruf gearbeitet.
Da ich meinen Beruf aber zutiefst hasse und endlich mein Leben trotz Kind (4 J.) umkrempeln will, mache ich mir natürlich Gedanken WIE...
Ich bin fast 29 und mein Traum war es schon seit früher Teenagerzeit, zu schreiben. Nun möchte ich diesen Traum umsetzen.
Ein Journalismus-Studium an einer Hochschule ist für mich mit Kind kaum umsetzbar, zumal der plötzliche Verdienstausfall zu einschneidend wäre.
Nun bin ich - wie oben bereits erwähnt - auf die FJS gestossen und frage mich, ob mich dieses Fernstudium in die richtige Richtung bringen könnte oder ob es eher für jene relevant ist, die bereits Erfahrung in diesem Berufsfeld mitbringen.

Ich bin gespannt auf Eure Ausführungen
Muser ist offline   Mit Zitat antworten