Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2009, 18:04   #2
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Zuschuss für Existenzgründer?

1) Um einen Anspruch auf Arbeitslosengeld zu bekommen, muss man erst einmal eine gewisse Zeit sozialversicherungspflichtig gearbeitet haben. Wenn ich das richtig im Kopf habe: 24 Monate. Wenn Du gerade im Volo steckst, ist das womöglich nicht der Fall und Du bekommst gar kein ALG I. Dann wärst Du möglicherweise ein Kandidat fürs ALG II ("Hartz IV"), ich weiß nicht, ob Hartzies diesen Zuschuss auch bekommen können und unter welchen Bedingungen.

2) Selbst wenn Du einen Anspruch auf ALG I hast, bekommst Du erst einmal eine dreimonatige Sperre, wenn Du von Dir aus ohne Not kündigst. Das heißt, drei Monate lang bekommst Du von der Arbeitsagentur gar kein Geld.

3) Die Höhe des Arbeitslosengelds richtet sich nach dem vorigen Nettogehalt, für Alleinstehende beträgt es ungefähr 60 Prozent. Mit allzu viel hättest Du als abgebrochener Volontär nicht zu rechnen.

4) Der Existenzgründungszuschuss beträgt monatlich 300 Euro zusätzlich zum ALG I, er wird neun Monate lang gezahlt. Für weitere sechs Monate können unter bestimmten Umständen 300 Euro pro Monat zur sozialen Absicherung gewährt werden. Du musst noch einen Restanspruch auf ALG I von mindestens 90 Tagen haben. Alle weiteren Infos hierzu bekommst Du bei der Arbeitsagentur, deren Flyer müsstest Du eigentlich auch auf deren Website finden.

5) Um den Existenzgründerzuschuss zu erhalten, musst Du vorher einen Business-Plan erstellen und von fachkundiger Stelle (z.B. Journalistenverband) begutachten lassen. Du brauchst auch einen Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan und eine Umsatz- und Rentabilitätsvorschau.

6) Den Antrag auf Existenzgründungszuschuss musst Du vor der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit stellen. Formular gibt es bei Deiner zuständigen Arbeitsagentur.

Geändert von christine (04.03.2009 um 18:08 Uhr).
christine ist offline   Mit Zitat antworten