Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2012, 12:59   #1
AusdauernderAndroide
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 AusdauernderAndroide wird positiv eingeschätzt
Standard Studium nach Volontariat?

Hallo Community,

ich hätte ein paar Fragen, werde euch kurz meine aktuelle Situation schildern:

Ich habe letztes Jahr in Bayern Abitur geschrieben (erster G8-Jahrgang) mit einem Schnitt von 2,5. Daraufhin wollte ich Kommunikationswissenschaften studieren und habe wie erwartet keinen Platz bekommen.

Dann habe ich mich für ein Praktikum in der Redaktion (Online) einer der größten deutschen Websites beworben und wurde wider Erwarten mit etwas Glück und ausreichender Fachkenntniss angenommen. Dieses Praktikum (Bereich: IT-Journalismus) habe ich sechs Monate lang absolviert und es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht.

Durch gute Leistungen habe ich dann einen Volo-Platz bekommen. Da ich gerade Mal 18 Jahre alt bin, konnte ich das kaum glauben. Die Arbeit im IT-Journalismus macht mir auch weiterhin sehr viel Spaß. Allerdings habe ich erstens schon immer von einem Studium geträumt und zweitens war und ist mein allergrößter Traum, vor der Kamera zu stehen, sprich der Bereich Fernsehen.

Jetzt meine Fragen: Lohnt es sich, nach dem Volontariat ein Studium zu absolvieren? Zu Beginn des Studiums wäre ich gerade frisch 21 Jahre alt.

Und ist es möglich, nach einem etwaigen Studium noch ein zweites Volontariat, etwa bei einem TV-Sender zu absolvieren bzw. hat das irgendwelche negativen Auswirkungen oder darf man das gar nicht erst?

Vielen Dank schon Mal im Voraus.

Geändert von AusdauernderAndroide (09.02.2012 um 13:01 Uhr).
AusdauernderAndroide ist offline   Mit Zitat antworten