Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2011, 10:19   #6
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Berufswunsch Journalist weiter verfolgen - ja oder nein?

Wie die anderen bereits sagten: Du bist auf dem richtigen Weg.

Probier bei deiner Heimatzeitung nach dem Praktikum als freie Mitarbeiterin übernommen zu werden, je nachdem wie viel Zeit du hast. Aber hin und wieder schreiben zu dürfen, wäre klasse für dich. Und ja, zwei Wochen Praktikum sind Praktikum, kein Schnupperpraktikum.

Du hast auf jeden Fall Chancen, während des Studiums an gute Praktika zu kommen, das ist sooooo schwer auch gar nicht, wenn man erst einmal ein, zwei andere Praktika hat.

Zum Studium: Ich hab genau das studiert, Medien & Kommunikation und hab innerhalb des Studiums einen Schwerpunkt auf Politik/Politik&Medien/PoWi gelegt. Ich hatte ein Volo-Vorstellungsgespräch und wurde sofort genommen. Da das eh mein Traum-Volo war, konnte ich die anderen Bewerbungsgespräche absagen. Ich wurde nie nach meinem Studium gefragt, es ging fast immer darum, was ich bislang an Erfahrung gemacht habe, und viel auch um die Texte, die ich eingereicht habe. Und wenn du erst einmal das Volo gemacht hast, fragt eh keiner mehr nachm Studium
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten