Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2011, 20:51   #6
quotenduett
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2011
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 quotenduett wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Honorar für ein Interview in einer überregionalen Zeitung

Oha, vor dem Abschicken sollte man aber nochmal drüber schauen, zumal in einem Journalistenforum. An den Auslassungen und Rechtschreibfehler ist meine Flüchtigkeit schuld, hoffe ich.

Ob ich die Sache realistisch sehe, oder doch naiv rangehe? Nun ja, mich würden mal Gegenmeinungen interessieren, immerhin ist das schon ein sehr umkämpftes Feld. Zweitens geht man ja zunächst mit einem gewissen Berufsethos-und auch Idealismus in diesen Beruf hinein, um dann irgendwann zweitklassige Werbetexte für einen Online-Dienst zu verfassen.
Auch wieder so eine Übertreibung, oder eine realistische Gefahr?
Und um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Wie hoch ist denn so ein durchschnittliches Zeilenhonorar?
quotenduett ist offline   Mit Zitat antworten