Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2011, 01:36   #7
julia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 19 julia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Mitarbeit "beweisen"

natürlich reichen Arbeitsproben. Besser als jede Praktikumsbescheinigung, in der ja meist nur drinsteht, von wann bis wann...
Und mal ganz ehrlich, wenn ein AG einem nicht mal das glauben will, dann halte ich das für keine gute Basis für eine Zusammenarbeit... Wobei es ja die tollsten Dinge gibt. Meine Mutter (fast 60) sollte neulich einer Bewerbung auch noch ihre Schulzeugnisse beilegen. Das ist nun in dem Alter wirklich lächerlich und wenig aussagekräftig...
julia ist offline   Mit Zitat antworten