Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2011, 23:15   #11
EinSchwabe
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2010
Beiträge: 220
Renommee-Modifikator: 12 EinSchwabe wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Journalistik-Masterstudiengang Mainz

Zitat:
Zitat von J4ZZ Beitrag anzeigen
Was heißt denn für dich Spitzenuni? Ich habe keine Erfahrungen mit der Uni in Mainz. Und auch in den gängigen Rankings habe ich keine hilfreiche Bewertung der Studiengänge gefunden. Finde, dass das schwierig einzuschätzen ist.
Nun ja, Spitzenunis sind einmal fachübergreifend die neun (?) Exzellenz-Unis, die wir zurzeit haben und dann gibts bei bestimmten Fachbereichen sicher besonders angesehene
Mainz hat zwar die Aussicht, Elite-Uni zu werden, aber ich glaube da nicht unbedingt dran, tippe da eher auf Bremen und die Humboldt Uni etc.

ja, die Rankings helfen nicht sehr - das CHE Ranking umfasst sowieso nur Bachelorstudiengänge (Leipzig war dort quasi die rote Laterne, aber es war ein anderer Studiengang) und bei vielen Unis fehlen da Ergebnisse
angesehen ist auf jeden Fall auch Dortmund im Bereich Journalismus ebenso die DJS, die ja mit der LMU kooperiert, das wären vielleicht Journalismus-Spitzen-Unis

Ich habe von Mainz leider halt noch nie viel gehört, egal, von welchem Fachbereich. Aber natürlich ist so ein Studiengang immer reizvoll und auch nicht die schlechteste Wahl.

@christine:
du hattest in einem älteren Thema geschrieben, die FAZ, die FR und andere Zeitungen würden den ABschluss in Mainz anerkennen als Vol-gleichwertig - nun hat sich ja der Studiengang geändert - weißt du, wie diese Zeitungen den Master nun anerkennen?

Geändert von EinSchwabe (17.07.2011 um 03:54 Uhr).
EinSchwabe ist offline   Mit Zitat antworten