Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.07.2011, 20:10   #2
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Journalistik-Masterstudiengang Mainz

Es gibt einige ältere Threads, in denen das schon Thema war, zum Beispiel hier und da und dort (der SWR erkennt den Abschluss definitiv nicht mehr als einem Volo gleichwertig an). Das Journalistische Seminar ist nicht auf dem Campus, sondern mitten in der Stadt, und meines Wissens technisch gut ausgestattet. Anders als in Leipzig gibt es kein Uniradio, dafür aber CampusTV.

Die Uni Mainz hat mehr als 35.000 Studierende, zur Uni gehören auch die Hochschule für Musik und die Kunsthochschule Mainz (das bedeutet, dass es dort ständig kostenlose Konzerte gibt und auch regelmäßig Ausstellungen von Kunststudis). Außerdem sind auch noch drei FHs in der Stadt - mit anderen Worten, der Studianteil an der Bevölkerung ist recht hoch. Mainz ist mit etwa 197.000 Einwohnern zwar kleiner als das nahegelegene Wiesbaden oder Frankfurt, aber größer als Darmstadt, das auch gleich um die Ecke liegt. Das Rhein-Main-Gebiet ist schon sehr nett, Taunus und Rheingau vor der Haustür, im Sommer ziemlich warm und im Winter relativ mild (Weinbaugegend!). Wohnungen sind im Rhein-Main-Gebiet allerdings teurer als in vielen anderen Gegenden der Republik, Leipzig ist da garantiert billiger.

Infos zum Studiengang, den Dozenten und den Absolventen findest Du auf der Homepage des Journalistischen Seminars.

Geändert von christine (15.07.2011 um 20:12 Uhr).
christine ist offline   Mit Zitat antworten