Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.09.2009, 18:03   #26
jd-jaensn
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 0 jd-jaensn wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Axel Springer Bewerbung 2009

ich war am dienstag in berlin. die reportage ist gut gelaufen, das thema "krise" fand ich machbar, vielleicht machbarer als die wahlen oder die hunde. der wissenstest war auch in meinen augen schwer, ich konnte einige fragen nicht beantworten. der organisator des tests, seinen namen habe ich gerade nicht parat, sagte aber, es würde nicht erwartet, dass man alles weiß. "das sind alles nuancen, die man entweder mal wahrgenommen hat oder nicht." also hat ein durchschnittlicher wissenstest noch nicht das aus zu bedeuten, zumal es ja überwiegend durchschnittliche tests geben dürfte. zumindest den stimmen meiner mitkandidaten am dienstag nach zu urteilen. eins wüsste ich aber gerne noch zum test vom zweiten tag: wer war der asisate mit den langen schwarzen haaren?
jd-jaensn ist offline   Mit Zitat antworten